Vegetarische Reispfanne

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Vegetarische Reispfanne

Für Ihre Vegetarische Reispfanne kochen Sie 400 g Reis ca. 20 Minute,  bis er aufquillt. In der Zwischenzeit schälen sie 2 Zwiebeln und schneiden diese in feine Streifen. Schälen sie ebenfalls 2 Knoblauchzehen und hacken sie ganz fein. Danach waschen und schneiden Sie 2 Paprikaschoten und schneiden sie ebenfalls in feine Streifen. Noch 5 Tomaten waschen und würfeln, 150 g Schafskäse würfeln und alles beiseite stellen. Nun lassen Sie 2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden und geben erst die Zwiebeln und dann den Knoblauch hinzu. Ist alles angebraten, geben Sie etwas Chilipulver, Thymian und Meersalz hinzu. Lassen Sie nun die Paprikaschoten mit anbraten und geben Sie auch den fertigen Reis dazu. Jetzt geben Sie die Tomaten und den Schafskäse darüber und beträufeln alles mit 1 EL Olivenöl.
Für den guten Geschmack lassen Sie die Reispfanne eine Weile ruhen und verteilen Sie kurz vor dem Servieren 10 klein gerupfte Basilikumblätter darüber. Bon appétit!

Die Zutaten für ca. 4 Portionen

400 g Reis
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
5 Tomaten
150 g Schafskäse
10 Basilukumblätter
Chilipulver
Thymian
Meersalz


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Italian Basics - Rezension
Die Basic-Kochbuchreihe enttäuscht den Leser auch mit seiner Ausgabe über die italienische Kochkunst nicht. Wie der Name „Italian Basics“ bereits...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
French Basics - Rezension
Wer an die französische Küche denkt, dem kommen zuerst Froschenkel, Schnecken und andere für den deutschen Gaumen eher ungewohnte Speisen in den...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Asian Basics - Rezension
Die erfolgreiche Basic-Kochbuchreihe von GU ist durch eine weitere Ausgabe erweitert worden. Mit dem „Asian Basics“ wird an die vielen bereits...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Oriental Basics - Rezension
In die bekannte Erfolgsreihe der „Basics-Kochbücher“ von GU gliedert sich nun auch ein exotisches Exemplar. Im „Oriental Basics“ erläutern die...

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Senfdip
Um einen leichten Senfdip zuzubereiten, schneiden Sie 2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Vermengen Sie dann 150 g Crème fraîche und 100 g...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Apfel Bratlinge
Für ein paar schnell gezauberte Apfel Bratlinge schälen und würfeln Sie 500 g Äpfel. Dann halbieren Sie eine Zitrone und pressen die eine Hälfte...
Kategorie: Kochtipps
Die perfekten Nudeln
Nudeln kochen ist super, es geht schnell, einfach und schmeckt zu fast allem. Im schlimmsten Fall kann es passieren, das die Pasta fad, klebrig...
Kategorie: Desserts
Wassermelonen Smoothie
Um ein fruchtiges Melonen Smoothie zuzubereiten brauchen Sie eine reife Wassermelone. Halbieren und entkernen Sie sie und geben Sie die Hälfte der...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Gefüllte Paprika
Für ein paar schnell gezauberte gefüllte Paprika waschen und halbieren Sie 4 Paprikaschoten. Entkernen Sie alle und waschen sie von innen aus....