Senfdip

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Senfdip

Um einen leichten Senfdip zuzubereiten, schneiden Sie 2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Vermengen Sie dann 150 g Crème fraîche und 100 g Naturjoghurt mit 2 EL Senf in einer Schüssel und geben eine Prise Zucker sowie Paprikapulver dazu. Anschließend heben Sie die Frühlingszwiebeln darunter und fertig ist Ihr Senfdip. Lassen Sie den Dip eine Weile ausruhen und servieren Sie ihn dann zu einer leckeren Hauptspeise oder einem netten Grillabend.

Die Zutaten:

150 g Crème fraîche
100 g Naturjoghurt
2 EL mittelscharfer Senf
2 Frühlingszwiebeln
Prise Paprikapulver
Prise Zucker


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension
Was kommt denn heute auf den Tisch? Stellen Sie sich diese Frage auch jeden Tag und immer schwieriger fällt die Antwort? Denn natürlich möchte man...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Einfach gut & super günstig - Rezension
Das Kochbuch „Einfach gut & super günstig“ von Ira König zeigt sowohl dem Anfänger am Herd als auch dem geübten Koch ein paar ganz neue Tipps...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Oriental Basics - Rezension
In die bekannte Erfolgsreihe der „Basics-Kochbücher“ von GU gliedert sich nun auch ein exotisches Exemplar. Im „Oriental Basics“ erläutern die...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Griechenland-Kochbuch. 75 Spezialitäten modern interpretiert: 75 Spezialitäten neu interpretiert - Rezension
Dieses Kochbuch bringt garantiert ostmediterranes Flair in Ihre Küche.Die Autorin Rena Salaman möchte Ihre Lieblingsrezepte nicht verheimlichen und...

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Karottensüppchen
Für Ihr aromatisches Karottensüppchen schälen Sie zunächst 350 g Karotten und eine Kartoffel. Diese anschließend in kleine Würfel schneiden. Eine...
Kategorie: Kochtipps
Schon wieder über den Rand? Wie man Milch richtig kocht und mehr
Frische Milch ist ein Genuss, der aber auch nach einigen Tagen schnell ins Gegenteil umschlagen kann. Auch wenn in vielen Supermärkten mittlerweile...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Rigatoniauflauf mit Blattspinat
Für einen leckeren Rigatoniauflauf kochen Sie als Erstes 500 g Rigatoni in ungefähr einem Liter gesalzenem Wasser. Danach kurz mit kaltem Wasser...
Kategorie: Kochtipps
Suppe versalzt & Co.? Hilfe bei Küchenpannen
Vorbereitet sein beim Kochen ist alles! Genügend Zeit einplanen und alles bereitstellen, dann kann  eigentlich schon nicht mehr viel schief...
Kategorie: Salat-Dressings
Erdbeer-Buttermilch-Dressing
Für ein fruchtiges leichtes Dressing benötigen Sie 200 g Erdbeeren, die Sie putzen und mit einem Stabmixer pürieren. Danach nehmen Sie eine Orange,...