Pasta in Weißweinsauce

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Pasta in Weißweinsauce

Um eine köstliche Weißweinsauce zu zubereiten, schälen Sie zunächst drei Zwiebeln. Anschließend würfeln und mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten lassen. Wenn die Zwiebeln etwas Farbe bekommen haben, löschen Sie sie mit 250 ml Weißwein ab. Ein bisschen köcheln lassen und anschließend 200 ml Sahne hinzugeben. Währenddessen waschen und hacken Sie ein Bund Petersilie. Die Sauce mit etwas Pfeffer und Meersalz abschmecken und zu guter Letzt die Petersilie unterrühren. Lassen Sie die Weißweinsauce etwas ziehen und kochen Sie in der Zwischenzeit 500 g Pasta al dente. Zusammen serviert können Sie sich auf ein tolles Gericht freuen!

Die Zutaten für ca. 4 Portionen

500 g Bandnudeln
3 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
250 ml Weißwein
200 ml Sahne
1 Bund Petersilie
Prise Pfeffer
Prise Meersalz


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Ich helf Dir kochen - Rezension
Wer schon lange auf der Suche nach einem Basiskochbuch ist, dessen Suche hat mit „Ich helf Dir kochen“ von Hedwig Maria Stuber endlich ein Ende....
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Zwei Köche – ein Buch - Rezension
Im Kochbuch „Zwei Köche – ein Buch“ treffen moderne und neuartige Rezeptideen auf klassische und gutbürgerliche Küche. Die zwei Köche Tim Mälzer...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Einfach gut & super günstig - Rezension
Das Kochbuch „Einfach gut & super günstig“ von Ira König zeigt sowohl dem Anfänger am Herd als auch dem geübten Koch ein paar ganz neue Tipps...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Hauptsache lecker - Rezension
Das neu erschienene Kochbuch „Hauptsache lecker“ von Steffen Henssler gliedert sich in eine Reihe gelungener Kochbücher des beliebten TV-Kochs ein....

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Brokkolidip
Für einen leckeren Brokkolidip blanchieren Sie 200 g Brokkoli in etwas gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten.Anschließend gut abkühlen. Danach pürieren...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Heißer Dip
Für einen köstlichen scharfen Dip schälen und pressen Sie 4 Knoblauchzehen und verrühren sie mit 2 EL Ajvar, 1 EL Tomatenmark, 200 g Schmand und...
Kategorie: Landesküche
Argentinische Küche
Die Argentinier, liebevoll auch „Gauchos“ genannt, haben etwas mit den Deutschen und den Amerikanern gemein: sie lieben Grillen! Und das prägt...
Kategorie: Desserts
Revani
Für ein leckeres Revani nehmen Sie eine große Schüssel, in der Sie 3 Eier, 250 g Öl, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker mit einem...
Kategorie: Desserts
Mandel-Parfait
Für ein leckeres Mandel-Parfait schmelzen Sie 50 g Zucker in einer Pfanne und geben 100 g gehackte Mandeln hinzu. Nun geben Sie das Mandelkrokant...