Heißes Gemüse

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Heißes Gemüse

Um ein köstliches Gemüsegericht zuzubereiten, waschen und schneiden Sie jeweils eine rote und eine gelbe Paprika in mundgerechte Stücke. Eine Zucchini waschen und der Länge nach in feine Scheiben schneiden.

In der Zwischenzeit können Sie den Backofen bei 180 °C auf Touren bringen. Waschen und putzen Sie nun 250 g Champignons, halbieren sie. Zu guter Letzt drei Tomaten waschen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

Verteilen Sie das vorbereitete Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und würzen es mit einer kräftigen Prise Meersalz. Träufeln Sie 5 EL Olivenöl über das Gemüse und schieben Sie das Blech für 20 Minuten in den Backofen.

Nach 15 Minuten holen Sie das Gemüse noch einmal heraus, um 200 g klein geriebenen Schafskäse darüber zu verteilen. Die restliche Zeit weiter backen und fertig ist Ihr super leckeres vegetarisches Gericht.

Die Zutaten für ca. 6 Portionen:

1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 Zucchini
250 g Champignons
3 Tomaten
5 EL Olivenöl
Meersalz
200 g Schafskäse


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Jamie unterwegs...Geniale Rezepte gegen Fernweh - Rezension
Wer in diesem Sommer kein Geld für einen Urlaub übrig hat und gerne Gerichte aus fremden Ländern ausprobiert, der sollte ein paar Euro in das...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
30-Minuten-Küche: Schnelle Gerichte für jeden Tag - Rezension
Die Redaktion der bekannten Kochzeitschrift „kochen&genießen“ hat sich neben dem monatlich erscheinenden Heft auch der Erstellung von...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Asian Basics - Rezension
Die erfolgreiche Basic-Kochbuchreihe von GU ist durch eine weitere Ausgabe erweitert worden. Mit dem „Asian Basics“ wird an die vielen bereits...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Alpenküche: Genuss und Kultur. Für die Sinne - Rezension
Alpen soweit das Auge reicht. Grüne Almen mit glücklichen Kühen und dem Klang der Kuhglocken. Das verbinden wir meistens mit der Schweiz. Doch...

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Apfelmus mit Zimteis
Für Ihr Zimteis trennen Sie zunächst ein Ei und schlagen das Eigelb mit 4 EL Zucker, 1 TL Zimt und 250 ml Milch cremig. Nun schlagen Sie noch 100...
Kategorie: Salat-Dressings
Mango-Avocado-Rucolasalat-Dressing
Für das fruchtige Dressing benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie 2 EL Zitronensaft, 2 EL Orangensaft und 4 EL Olivenöl miteinander vermischen....
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Kürbiscremesuppe
Um eine locker leichte Kürbiscremesuppe zuzubereiten, halbieren Sie zuerst den Kürbis und lösen das Kürbisfleisch heraus. Lassen Sie nun 2 EL...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Gemüseburger
Um leckere Gemüseburger zuzubereiten, schälen Sie zuerst die Zucchino, 4 Möhren und 1 Kohlrabi. Mithilfe einer Reibe zerkleinern und mit 4 EL Mehl,...
Kategorie: Salat-Dressings
Balsamico-Dressing
Für das Balsamico Dressing nehmen Sie 4 EL Balsamicoessig und 1 TL Senf und vermischen alles mit 8 EL Olivenöl. Danach geben Sie eine Prise...