Gemüseburger

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Gemüseburger

Um leckere Gemüseburger zuzubereiten, schälen Sie zuerst die Zucchino, 4 Möhren und 1 Kohlrabi. Mithilfe einer Reibe zerkleinern und mit 4 EL Mehl, 2 Eiern, 1 EL Sesamkörner in einer großen Schüssel vermengen. Mit einer Prise Meersalz und Pfeffer würzen und anschließend in etwa brötchengroße Puffer formen. In der Zwischenzeit waschen und putzen Sie vier frische Salatblätter und lassen anschließend 2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden. Geben Sie nach und nach die Puffer hinein. Nachdem sie von beiden Seiten gut anbraten sind legen Sie die fertigen Puffer in die halbierten Vollkornbrötchen. Jeweils 1 Salatblatt darüber und zugeklappt, können Sie Ihren fertigen Gemüseburger genießen!


Die Zutaten für ca. 4 Portionen:

4 Vollkornbrötchen
1 Zucchino
4 Möhren
1 Kohlrabi
1 EL Sesamkörner
2 Eier
4 EL Dinkelmehl
Meersalz
Pfeffer
4 Salatblätter
2 EL Olivenöl


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Thailändisch kochen (GU Küchenratgeber) - Rezension
Wie wäre es mal mit etwas Neuem in Ihrer Küche? Zum Beispiel thailändisches Essen? Wenn Sie es gerne etwas schärfer mögen, ist dieses Buch genau...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Fish Basics - Rezension
Die Familie der Basic-Kochbücher aus dem Hause GU bekommt ein neues Mitglied. Endlich hat sich das bewährte Autorenduo, bestehend aus Cornelia...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Crashkurs Kochen: Superschneller Erfolg für Einsteiger - Rezension
„Crashkurs Kochen“ soll als Einsteiger-Kochbuch Hilfestellungen bei der Zubereitung von verschiedenen Gerichten geben und den Leser darüber hinaus...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Sehr gut grillen: Die besten Rezepte der Grillweltmeister - Rezension
Grillen ist Männersache? Es wäre doch gelacht, wenn nicht auch Frauen hinterm Grill eine gute Figur machen würden. Dass das möglich ist, zeigt die...

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Schwarzwälder Kirsch Dessert
Um ein leckeres Kirsch-Dessert zu zubereiten, lassen Sie ein Glas Kirschen gut abtropfen. Den Kirschsaft fangen Sie ab. Anschließend in einer...
Kategorie: Kochtipps
Grundlegende Küchentipps
Was unterscheidet den Profi vom Anfänger? Er kennt die Tricks, denn kochen kann ansonsten jedes Kind. Damit auch Sie auf dem Laufenden sind, haben...
Kategorie: Desserts
Früchtetraum
Für Ihr fruchtiges Dessert nehmen Sie ca. 250 g Erdbeeren, die Sie waschen, von ihrem Strunk befreien und pürieren. Die restlichen Erdbeeren legen...
Kategorie: Salat-Dressings
Crème fraîche-Wasabi-Dressing
Für das Crème fraîche-Wasabi-Dressing brauchen Sie als Erstes eine Limette, die Sie abwaschen und dann die Schale abreiben. Nun müssen Sie noch den...
Kategorie: Salat-Dressings
Chili-Paprika-Dressing
Um dieses pikante Dressing zuzubereiten nehmen Sie eine Chilischote entkernen sie und schneiden diese in ganz feine Würfel. Danach entkernen und...