Artikel Vegetarische Gerichte

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Vegetarische Gerichte

Artikel Vegetarische Gerichte

Avocadocreme
Für Ihre leckere Avocadocreme schälen Sie zwei reife Avocados und schneiden sie anschließend in Stücke. Nun benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie die Avocados mit 300 g Magerquark vermischen. Reiben Sie von einer gewaschenen Zitrone etwas Schale ab und pressen sie den

Bruschetta
Um köstliches warmes Bruschetta zu zubereiten, waschen und schneiden Sie zu zunächst zwei Fleischtomaten in kleine Würfel. Schneiden Sie danach acht Scheiben getrocknete Tomaten ebenfalls in kleine Würfel. Vermischen Sie alles in einer Schüssel. Währenddessen heizen Sie den

Champignon Salat
Um einen frischen Champignon Salat zuzubereiten, waschen Sie als Erstes 250 g Champignons, die Sie anschließend halbieren. Währenddessen heizen Sie den Backofen auf 200°C vor. Waschen Sie danach zwei Stangen Frühlingszwiebeln und hacken sie ganz fein. Nun brauchen Sie eine Auflaufform,

Champignoncremesuppe
Für Ihre leckere Champignoncremesuppe waschen Sie 300 g Champignons und schneiden sie anschließend in schmale Scheiben. Lassen Sie danach 2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden und braten die geschnittenen Champignons solange bis sie gut angebraten sind. Stellen Sie währenddessen

Chiliplätzchen
Um köstliche Chiliplätzchen zu zaubern, schälen und waschen Sie 1 kg Kartoffeln und bringen diese in leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind, gießen Sie das Wasser ab. Die Kartoffel anschließend zerstampfen. Nun putzen und hacken Sie zwei Chilischoten

Feurige Spaghetti
Für die leckeren und feurigen Spaghetti kochen Sie 500 g Spaghetti in leicht gesalzenen Wasser al dente. Fertig gekocht abtropfen lassen und beiseite stellen. Schälen Sie in der Zwischenzeit vier Knoblauchzehen und hacken Sie diese fein. Ebenfalls eine Chilischote und ein Bund gewaschene

Heißes Gemüse
Um ein köstliches Gemüsegericht zuzubereiten, waschen und schneiden Sie jeweils eine rote und eine gelbe Paprika in mundgerechte Stücke. Eine Zucchini waschen und der Länge nach in feine Scheiben schneiden. In der Zwischenzeit können Sie den Backofen bei 180 °C auf Touren bringen.

Heitere Spiegeleier
Für Ihre heiteren Spiegeleier bringen Sie pro Ei 2 EL Brühe mit 1 EL Sherry in einer Pfanne zum Kochen. Zwei Basilikumblätter hineinlegen und für den Geschmack ziehen lassen. Nun schlagen Sie 1 Ei hinein und lassen es anbraten. Würzen Sie das fertige Ei mit Meersalz und Pfeffer,

Karottensüppchen
Für Ihr aromatisches Karottensüppchen schälen Sie zunächst 350 g Karotten und eine Kartoffel. Diese anschließend in kleine Würfel schneiden. Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe ebenfalls schälen und fein hacken. Jetzt brauchen Sie einen Topf, in dem Sie die gehackte Zwiebel

Apfel Bratlinge
Für ein paar schnell gezauberte Apfel Bratlinge schälen und würfeln Sie 500 g Äpfel. Dann halbieren Sie eine Zitrone und pressen die eine Hälfte aus. Nun brauchen Sie einen Topf, in dem Sie 400 ml Wasser, 200 g Zucker und den Saft der Zitrone heiß werden lassen. Die Apfelstücke

Feigensalat mit Parmesan
Für einen leckeren Salat mit Feigen waschen und putzen Sie zunächst 250 g Rucola. Danach vierteln Sie vier Feigen und schneiden zwei Mozzarella Kugeln in kleine Würfel. Nun verteilen Sie auf vier Tellern etwas Rucola, Morzarellawürfel und die Feigen. Für das Dressing mischen

Gefüllte Avocados
Um gefüllte Avocados zuzubereiten, halbieren Sie vier Avocados und entfernen die Kerne. Nehmen Sie sich vier Teller und legen Sie jeweils zwei der Hälften darauf. Würzen Sie die Avocados mit einer Prise Meersalz und Pfeffer. Nun waschen Sie vier Tomaten, um sie anschließend zu

Kartoffelgratin
Für ein köstliches Kartoffelgratin schälen und waschen Sie zunächst 1 kg Kartoffeln. Hobeln Sie die Kartoffeln in feine Scheiben und legen Sie damit eine große, mit Butter eingeriebene, Auflaufform aus. Mit etwas Meersalz und Pfeffer würzen. Währenddessen den Backofen auf 180

Knoblauchdip
Für Ihren aromatischen Knoblauchdip vermischen Sie zwei Becher Kräuterfrischkäse und 2 EL Créme fraîche in einer Schüssel. Danach schälen und pressen Sie 7 Knoblauchzehen und geben sie ebenfalls in die Schüssel. Nun hacken Sie ½ Bund Dill und ½ Bund  Petersilie ganz

Pasta in Weißweinsauce
Um eine köstliche Weißweinsauce zu zubereiten, schälen Sie zunächst drei Zwiebeln. Anschließend würfeln und mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten lassen. Wenn die Zwiebeln etwas Farbe bekommen haben, löschen Sie sie mit 250 ml Weißwein ab. Ein bisschen köcheln lassen

Rigatoniauflauf mit Blattspinat
Für einen leckeren Rigatoniauflauf kochen Sie als Erstes 500 g Rigatoni in ungefähr einem Liter gesalzenem Wasser. Danach kurz mit kaltem Wasser abschrecken und in eine große Auflaufform geben. In der Zwischenzeit schälen und würfeln Sie zwei Zwiebeln. Ebenfalls zwei Knoblauchzehen

Rucola-Paprikasalat
Für einen köstlichen Rucola-Paprikasalat waschen Sie 150 g Rucola, 2 gelbe Paprikaschoten und ½ Salatgurke. Anschließend hobeln Sie die Gurke ganz fein, entkernen die Paprikaschoten und schneiden sie in feine Steifen. Den Rucola schneiden Sie ebenfalls grob. Rühren Sie in einer

Spargelsuppe
Um eine verführerische Spargelsuppe zu zaubern, schälen Sie 1 kg Spargel und schneiden ihn anschließend in mundgerechte Stücke. Die Spargelköpfe legen Sie erst einmal zur Seite. Nun halbieren Sie eine Zitrone und pressen den Saft einer Hälfte aus. Jetzt brauchen Sie einen großen

Tomatencremesuppe
Um eine leckere Tomatencremesuppe zu zaubern, würfeln Sie als Erstes eine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen. Lassen Sie 2 EL Olivenöl in einem Topf heiß werden und geben Sie die Zwiebel- und Knoblauchstücke dazu. Nach einer kurzen Zeit des Schwitzens geben Sie jetzt 500 g Tomatenfruchtfleisch

Tomatensalat
Für einen schnell gezauberten Tomatensalat waschen und schneiden Sie 10 Tomaten. Danach schneiden Sie eine Frühlingszwiebel in feine Scheiben und schälen dazu eine halbe Gurke. Die Gurke ebenfalls in Würfel oder Scheiben schneiden. Vermischen Sie alles in einer großen Schale.

Türkische Linsensuppe
Für eine locker leichte türkische Linsensuppe schälen und hacken Sie zunächst 2 Karotten, 2 Zwiebeln. Nun brauchen Sie einen Topf, in dem Sie das Gemüse mit 2 EL Butterschmalz anbraten. Geben Sie 200 g Linsen hinzu und lassen sie einmal mit braten. Einen Liter Gemüsebrühe hinzu

Türkisches Fladenbrot
Um ein türkisches Fladenbrot selbst zu zaubern, nehmen Sie eine große Schüssel und vermengen Sie 500 g Mehl, 1 Päckchen Hefe, 1 TL Zucker und 150 ml lauwarmes Wasser darin. Lassen Sie danach alles ca. 20 Minuten ruhen. In der Zwischenzeit schmelzen Sie 50 g Butter in einer Pfanne

Überbackene Aubergine
Für dieses lecker leichte Gericht waschen Sie als Erstes eine Aubergine und schneiden diese anschließend in etwas dickere Scheiben und würzen sie mit einer Prise Meersalz und Pfeffer. Nun waschen sie 5 Tomaten, um sie ebenfalls in Scheiben zu schneiden. Jetzt waschen Sie noch 3

Vegetarische Bolognese Sauce
Für Ihre leckere vegetarische Bolognese schälen Sie eine Zwiebel sowie eine Knoblauchzehe. Danach sehr fein hacken. Anschließend schälen und schneiden sie zwei Karotten in kleine Stücke. Nun lassen Sie 2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden und geben die Zwiebel dazu. Wenn

Vegetarische Reispfanne
Für Ihre Vegetarische Reispfanne kochen Sie 400 g Reis ca. 20 Minute,  bis er aufquillt. In der Zwischenzeit schälen sie 2 Zwiebeln und schneiden diese in feine Streifen. Schälen sie ebenfalls 2 Knoblauchzehen und hacken sie ganz fein. Danach waschen und schneiden Sie 2 Paprikaschoten

Zwiebel-Rucolasalat
Um einen leckeren Zwiebel-Rucolasalat zuzubereiten, waschen Sie 150 g Rucola. Die Blätter grob schneiden und in eine große Schüssel geben. Nun schälen Sie 3 Zwiebeln und schneiden Sie halbiert in feine Streifen. 3 Karotten ebenfalls waschen, schälen und geraspelt mit den Zwiebeln

Bunter Aufstrich
Um einen leichten Aufstrich zu zubereiten, waschen und schneiden Sie eine gelbe Paprika, 3 Tomaten und eine halbe reife Avocado klein. Waschen und hacken Sie ebenfalls ein Bund Petersilie ganz fein und vermengen Sie dies zusammen mit dem Gemüse mit 200 g Quark, 200 g Crème frâiche

Deftiger Pfannkuchen
Für leckere deftige Pfannkuchen bereiten Sie zunächst den Teig vor. Dafür vermischen Sie 150 g Mehl, 3 Eier, 200 ml Milch und 1 TL Meersalz. Lassen Sie nun den Teig eine Weile ruhen. In der Zwischenzeit waschen und schneiden Sie 3 Paprikaschoten in kleine Stücke und eine Bund

Gedünsteter Spargel
Für diese hervorragend  leichte Vorspeise schälen Sie 800 g Spargel und schneiden alles in mundgerechte Stücke. Danach lassen Sie 1 EL Olivenöl und 2 EL Kürbiskernöl in einer Pfanne heiß werden und geben die Spargelstücke hinzu. Lassen Sie alles etwa 10 Minuten garen

Gemüseburger
Um leckere Gemüseburger zuzubereiten, schälen Sie zuerst die Zucchino, 4 Möhren und 1 Kohlrabi. Mithilfe einer Reibe zerkleinern und mit 4 EL Mehl, 2 Eiern, 1 EL Sesamkörner in einer großen Schüssel vermengen. Mit einer Prise Meersalz und Pfeffer würzen und anschließend in

Gemüsepfanne
Für eine köstliche Gemüsepfanne waschen und schneiden Sie 3 Paprikaschoten, 2 Zucchini, 3 Möhren und 1 Zwiebel. Nun lassen Sie 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne heiß werden und geben das Gemüse dazu. Würzen Sie das Ganze mit einer Prise Meersalz, Pfeffer und Currypulver.

Gorgonzola Spaghetti
Für leckere Gorgonzola Spaghetti kochen Sie 500g Spaghetti in leicht gesalzenem Wasser al dente und schneiden in der Zwischenzeit 400 g Gorgonzola in kleine Würfel. Den Gorgonzola in einem Topf mit 500 ml Sahne erhitzen und solange rühren bis er cremig wird. Nun geben Sie 3 EL

Kürbiscremesuppe
Um eine locker leichte Kürbiscremesuppe zuzubereiten, halbieren Sie zuerst den Kürbis und lösen das Kürbisfleisch heraus. Lassen Sie nun 2 EL Zucker in einem Topf karamellisieren und geben danach die Kürbisstücke mit 40 g Butter dazu. Nach einer kurzen Zeit des Schwitzens geben

Reibekuchen mit Käse
Für ein paar leckere Reibekuchen schälen Sie zuerst 500 g Kartoffeln und reiben diese in eine Schüssel. Anschließend schälen und schneiden Sie eine Zwiebel ganz klein und geben Sie mit 50 g Mehl und 3 Eiern ebenfalls in die Schüssel. Verrühren Sie alles miteinander und würzen

Spinatlasagne
Für eine köstliche Spinatlasagne lassen Sie zunächst 600g Blattspinat auftauen. Schälen Sie nun eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe und hacken beides ganz fein. Danach waschen und schneiden Sie drei Fleischtomaten und schneiden diese ebenfalls in kleine Stücke. Nun braten Sie

Vollkornsandwich
Für ein schnell gezaubertes Vollkornsandwich kochen Sie 2 Eier hart und pellen Sie sie anschließend. In der Zwischenzeit vermischen Sie 200 g Frischkäse mit einer Prise Meersalz, Pfeffer, Paprikapulver sowie 2 EL Milch. Nun waschen und hacken Sie 1 Bund Schnittlauch und geben alles

Rührei mit Schnittlauch
Für ein lecker leichtes Rührei vermischen Sie in einer Schüssel 8 Eier mit 100 ml Milch. Geben Sie eine Prise Meersalz und Paprikapulver hinzu und vermengen alles gut miteinander. Jetzt ein Bund Schnittlauch fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Nun lassen Sie ein Stück

Milchreis mit Zimt
Um einen leckeren Milchreis zuzubereiten, brauchen Sie einen großen Topf und etwas Geduld. Geben Sie 300 ml Wasser mit 150 g Milchreis, 1 TL Salz und 1 EL Butter in den Topf und bringen alles zum kochen. Danach lassen Sie alles mindestens 10 Minuten bei geschlossenem Deckel und geringer

Porree mit Reis
Um das klassisch Türkische Gericht zuzubereiten, putzen Sie zunächst 1 kg Porree und schneiden diesen danach in schräge Scheiben. Anschließend schälen Sie eine Möhre und schneiden sie ebenfalls in schräge, feine Scheiben. Nun lassen Sie 250 ml Wasser in einem Topf heiß werden

Reisgemüse
Um das leckere Reisgemüse zuzubereiten, lassen Sie 300 g Vollkornreis in 600 ml gekochtem Salzwasser 20 Minuten weich garen. Rühren Sie regelmäßig um damit nichts anpappt. In der Zwischenzeit schälen Sie 2 Zwiebeln und schneiden sie in kleine Stücke. Waschen Sie anschließend

Apfelkompott
Für ein aromatisches Apfelkompott schälen Sie vier Äpfel, die Sie entkernen und klein schneiden. Die Apfelstücke in einen Topf mit 150 ml Apfelsaft geben und eine kleine Weile dünsten lassen. Anschließend geben Sie den Mark der ausgekratzten Vanilleschote, etwas Rohrzucker und

Gefüllte Paprika
Für ein paar schnell gezauberte gefüllte Paprika waschen und halbieren Sie 4 Paprikaschoten. Entkernen Sie alle und waschen sie von innen aus. Heizen Sie in der Zwischenzeit Ihren Backofen auf 200°C vor. Nun zerdrücken Sie 250 g Schafskäse in einer kleinen Schüssel und geben

Schafskäsesalat mit Paprikastreifen
Für einen lecker leichten Feta-Salat waschen Sie 3 Paprikaschoten und schneiden diese in feine Streifen. Nun waschen und schneiden Sie den Eisbergsalat klein und geben ihn mit 200 g zerbröseltem Schafskäse und einer Dose Mais in eine große Schüssel. Etwas Dressing nach Wahl unterheben

Senfdip
Um einen leichten Senfdip zuzubereiten, schneiden Sie 2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Vermengen Sie dann 150 g Crème fraîche und 100 g Naturjoghurt mit 2 EL Senf in einer Schüssel und geben eine Prise Zucker sowie Paprikapulver dazu. Anschließend heben Sie die Frühlingszwiebeln

Spaghetti Carbonara vegetarisch
Um eine köstliche vegetarische Carbonara Sauce zuzubereiten, schneiden Sie 200 g getrocknete Tomaten in Steifen und hacken zwei Knoblauchzehen. Danach zwei Möhren und eine Zwiebel in feine Steifen schneiden. Nun erhitzen Sie 3 EL Olivenöl in einer Pfanne und geben die Tomaten dazu,

Heißer Dip
Für einen köstlichen scharfen Dip schälen und pressen Sie 4 Knoblauchzehen und verrühren sie mit 2 EL Ajvar, 1 EL Tomatenmark, 200 g Schmand und 200 g Naturjoghurt in einer Schüssel. Danach schneiden Sie jeweils ½ Bund Schnittlauch und Petersilie ganz klein und geben alles ebenfalls

Kartoffelschafskäseauflauf
Für einen köstlichen Kartoffelauflauf waschen und schälen Sie 10 Kartoffeln, die Sie anschließend in Salzwasser 10 Minuten kochen. In der Zwischenzeit waschen und schneiden Sie 2 Zucchini, 2 Karotten und 1 Bund Frühlingszwiebeln in feine Scheiben. Danach schneiden Sie die gekochten

Brokkolidip
Für einen leckeren Brokkolidip blanchieren Sie 200 g Brokkoli in etwas gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten.Anschließend gut abkühlen. Danach pürieren Sie den Brokkoli mit 250 ml Dickmilch und schmecken alles mit 1 TL Meersalz, 1 TL Pfeffer und einer Prise Muskat ab. Dann geben Sie

Brokkolisüppchen
Um ein leckeres Brokkolisüppchen zuzubereiten, bringen Sie 500 ml Wasser in einem großen Topf zum Kochen und geben anschließend 3 EL Gemüsebrühe, 2 EL Mehl, 1 TL Meersalz, ½ TL Pfeffer und 1 Prise Muskat dazu. Nun geben Sie noch 300 g Brokkoli hinzu und lassen ihn im kochenden

Gorgonzoladip
Für einen köstlichen Gorgonzoladip waschen und würfeln Sie jeweils eine Paprika und eine Tomate klein und geben sie mit ½ Bund ebenfalls gehackten Schnittlauch in eine Schüssel. Rühren Sie nun 150 g Gorgonzola, 100 g Schmand, 100 g Naturjoghurt und 3 EL Tomatenmark unter. Schmecken

Bauernsalat mit Knoblauchdressing
Um einen leckeren frischen Bauernsalat zuzubereiten, waschen Sie zuerst 500 g Cherrytomaten, zwei Paprika und eine Gurke. Danach halbieren Sie die Tomaten, schneiden die Paprikaschoten in kleine Stücke und würfeln die Gurke. Anschließend schälen Sie eine Zwiebel und schneiden

3 Haselnüsse für den Obstsalat
Für einen fruchtigen Obstsalat schälen Sie 1 Apfel, 1 Banane, 1 Birne, 2 Kiwis und 1 Orange. Danach schneiden Sie alle Zutaten in kleine Stücke und vermengen diese in einer großen Schüssel. Nun geben Sie noch 1 EL Zitronensaft, eine Prise Zucker und ein paar gehackte Haselnüsse


Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Fish Basics - Rezension
Die Familie der Basic-Kochbücher aus dem Hause GU bekommt ein neues Mitglied. Endlich hat sich das bewährte Autorenduo, bestehend aus Cornelia...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Meat Basics - Rezension
Fleisch zählt in unserer Gesellschaft immer noch zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten ist Fleisch, in welcher Form auch...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Hauptsache lecker - Rezension
Das neu erschienene Kochbuch „Hauptsache lecker“ von Steffen Henssler gliedert sich in eine Reihe gelungener Kochbücher des beliebten TV-Kochs ein....
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Die 1000 besten Kochrezepte von Dr. Oetker - Rezension
Das kurz vor dem Backbuch „Die 1000 besten Backrezepte“ erschienene Kochbuch „Die 1000 besten Kochrezepte“ aus dem Hause Dr. Oetker bietet eine...

weitere Artikel

Kategorie: Salat-Dressings
Joghurt Dressing
Für die Zubereitung  des leckeren Joghurt Dressings brauchen Sie eine Schüssel, um alles gut miteinander vermischen zu können. Als Erstes...
Kategorie: Salat-Dressings
Universelles Salatdressing
Um ein wunderbar zu allem passendes Salatdressing zu machen, schneiden Sie eine kleine Zwiebel und ein Bund frischen Dill ganz fein. Danach mischen...
Kategorie: Kochtipps
Geflügel richtig zubereitet
Nicht nur Schweine- oder Rindfleisch ist in den deutschen Küchen beliebt, gerade Geflügel wird als fettarme Variante sehr geschätzt. Bei der...
Kategorie: Kochtipps
Einkochen und einmachen: Eine Kunst für sich!
Ob Gemüse, Obst oder sogar Fleisch und Wurst – fast alles kann eingekocht werden und so für längere Zeit haltbar gemacht werden. Das war vor allem...
Kategorie: Desserts
Schwarzwälder Kirsch Dessert
Um ein leckeres Kirsch-Dessert zu zubereiten, lassen Sie ein Glas Kirschen gut abtropfen. Den Kirschsaft fangen Sie ab. Anschließend in einer...