Pfefferminz-Dressing

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Pfefferminz-Dressing

Für das Pfefferminz-Dressing benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie zuerst 6 EL Joghurt, 2 EL Traubenkernöl und 2 EL Zitronensaft vermischen. Nun nehmen Sie die gewaschene Limette und reiben ihre Schale ab. Danach vermengen Sie alles mit dem Limettenabrieb sowie einer Prise Cayennepfeffer, Kräutersalz und Paprikapulver. Jetzt die Pfefferminze abwaschen und die getrockneten Blätter ganz fein hacken. Zu guter Letzt vermengen Sie alles und lassen es gut ziehen. 

Da ein Spargelsalat wunderbar dazu passt, nehmen Sie 700 g Spargel und schälen die Stangen gründlich. Danach schneiden Sie noch die holzigen Enden ab und teilen die Stangen mundgerecht breite Stücke. Nun müssen Sie den Spargel in etwas gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen, abtrocknen und auskühlen lassen. Jetzt waschen Sie den Kopfsalat und schleudern ihn trocken. Danach schneiden oder zupfen Sie ihn in kleine Stücke und richten ihn auf einer großen Schüssel an. Die gekochten Spargelstücke vermengen Sie nun mit dem fertigen Dressing und verteilen sie auf dem Kopfsalat. Zum Schluss rösten Sie noch die 2 EL Pinienkerne in einer gefetteten Pfanne und verteilen Sie auf dem angerichteten Salat. Zum fertigen Spargelsalat mit Pfefferminz Dressing können Sie frisches Baguette servieren.

Zutaten "Pfefferminz-Dressing" für ca. 4 Portionen:

Dressing:

6 EL Joghurt
2 EL Traubenkernöl
2 EL Zitronensaft
1 Limette
Prise Cayennepfeffer
Prise Kräutersalz
Prise süßes Paprikapulver
2 Bund Pfefferminze

Spargelsalat :

700 g Spargel
1 Kopfsalat
2 EL Pinienkerne


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Crashkurs Kochen: Superschneller Erfolg für Einsteiger - Rezension
„Crashkurs Kochen“ soll als Einsteiger-Kochbuch Hilfestellungen bei der Zubereitung von verschiedenen Gerichten geben und den Leser darüber hinaus...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Das fünf Elemente Kochbuch: Die praktische Umsetzung der chinesischen Ernährungslehre für die westliche Küche - Rezension
Kennen Sie das auch? Gerade gegessen und schon wieder Hunger und zwischendurch gerne nochmal etwas Süßes zum Naschen, aber so richtig satt macht...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Meat Basics - Rezension
Fleisch zählt in unserer Gesellschaft immer noch zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten ist Fleisch, in welcher Form auch...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Sparrezepte von A-Z von Dr.Oetker - Rezension
Gerade als Student hat man generell wenig Geld zur Verfügung und das, was man hat, möchte man eigentlich lieber für Partys als für Essen ausgeben....

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Heißer Dip
Für einen köstlichen scharfen Dip schälen und pressen Sie 4 Knoblauchzehen und verrühren sie mit 2 EL Ajvar, 1 EL Tomatenmark, 200 g Schmand und...
Kategorie: Salat-Dressings
Zwiebel-Schmand-Dressing
Um ihr Zwiebel-Schmand-Dressing zuzubereiten, nehmen sie als Erstes eine Zwiebel und schneiden sie ganz fein. Danach hacken sie das Bund Dill...
Kategorie: Salat-Dressings
Curry-Dressing
Für ein leckeres Curry-Dressing schälen und würfeln Sie eine kleine Zwiebel und vermengen diese mit 3 EL Olivenöl. Dann rösten Sie die Zwiebel in...
Kategorie: Kochtipps
Welche Pfanne ist die Richtige?
Der Küchenlaie beschränkt sich zumeist auf eine Pfanne. Der Favorit in den heimischen Küchen ist nach wie vor die gute, alte Teflonpfanne. Wegen...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Pasta in Weißweinsauce
Um eine köstliche Weißweinsauce zu zubereiten, schälen Sie zunächst drei Zwiebeln. Anschließend würfeln und mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne...