Artikel Salat-Dressings

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Salat-Dressings

Artikel Salat-Dressings

Zwiebel-Schmand-Dressing
Um ihr Zwiebel-Schmand-Dressing zuzubereiten, nehmen sie als Erstes eine Zwiebel und schneiden sie ganz fein. Danach hacken sie das Bund Dill und vermengen diesen zusammen mit der Zwiebel in einer großen Schüssel. Nun rühren sie einen Becher Schmand dazu und tun 1 TL Essig

Wurstsalat mit Dressing
Zur Zubereitung des Dressings benötigen Sie eine Schüssel,  in der sie als erstes eine fein geschnittene Knoblauchzehe, 1 EL Chilipaste und 1 TL Senf verrühren. Danach geben Sie 2 EL Essig und 5 EL Olivenöl hinzu. Nun alles mit einer Prise Meersalz, Pfeffer sowie einer

Ananas-Zitronen-Dressing
Um ein leckeres fruchtiges Dressing zuzubereiten, vermengen Sie jeweils 1 EL Zitronensaft, Ananassaft, Weißweinessig und Honig in einer großen Schüssel. Danach schütten Sie 2 EL Olivenöl hinzu und vermischen alles gut miteinander. Nun zerkleinern Sie einen kleinen Bund Petersilie

Feuriges Dressing
Für die Zubereitung des pikanten Dressings nehmen Sie 3 EL Weißweinessig und vermengen es mit 3 EL Olivenöl und 1 EL Zucker sowie 1 EL Wasser. Eine Prise Salz und Pfeffer dürfen auch nicht fehlen. Danach schärfen Sie ihr Dressing mit der gewünschten Tabasco-Menge und geben

Honig-Senf-Dressing
Um das Honig-Senf-Dressing zuzubereiten nehmen Sie eine große Schüssel und geben 1 EL grobkörnigen Senf und 2 EL Honig hinein. Danach geben Sie 5 EL Orangensaft und 1 EL Zitronensaft hinzu. Nun träufeln Sie 1 EL Weißweinessig dazu und rühren alles gut um. Jetzt schneiden

Mango-Avocado-Rucolasalat-Dressing
Für das fruchtige Dressing benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie 2 EL Zitronensaft, 2 EL Orangensaft und 4 EL Olivenöl miteinander vermischen. Danach heben Sie noch 1 EL Senf darunter und schmecken alles mit einer Prise Meersalz und Pfeffer ab. Für den exotischen Mango-Avocado-Rucolasalat

Himbeer-Gorgonzola-Dressing
Um das Himbeer-Gorgonzola-Dressing zuzubereiten braucht man als Erstes einen kleinen Topf indem man 200 g Gorgonzola bei niedriger Temperatur schmelzen lässt. Nun gibt man 4 EL Himbeeressig hinzu und verrührt alles zu einer sämigen Konsistenz. Danach geben Sie 5 EL Olivenöl und

Erdbeer-Buttermilch-Dressing
Für ein fruchtiges leichtes Dressing benötigen Sie 200 g Erdbeeren, die Sie putzen und mit einem Stabmixer pürieren. Danach nehmen Sie eine Orange, halbieren und pressen Sie aus. Nun vermischen Sie alles und geben 150 ml Buttermilch, 1 EL Balsamico bianco und 1 EL Honig hinzu.

Krabbensalat-Dressing
Für ein leckeres Dressing was zu Krabbensalat passt benötigen Sie 1 kleine Paprika und ca. 2 Stangen Sellerie. Zerkleinern Sie alles ganz fein und vermengen Sie alles mit 100 g Mayonnaise und 100 g Creme fraîche. Danach träufeln Sie 4 EL Chilisauce, 1 TL Worcestershire Sauce sowie

Johannisbeer-Dressing
Um ihr Johannisbeer-Dressing herzurichten nehmen Sie 4 EL Rapsöl, 3 EL Balsamico Öl und 4 EL schwarzer Johannisbeersirup und mischen Sie alles in einem hohen Becherglas zusammen. Nun geben Sie 1 TL mittelscharfen Senf hinzu und runden die Sache mit einer Prise Salz und einer Prise

Kräuter-Dressing
Um das Kräuter-Dressing zuzubereiten zerdrücken Sie zuerst 2 Knoblauchzehen und vermengen Sie diese mit einer Prise Salz in einer großen Schüssel. Nun schneiden Sie ein halbes Bund Dill, Petersilie und Schnittlauch ganz fein. Danach geben Sie alles in die Schüssel. Jetzt geben

Pfefferminz-Dressing
Für das Pfefferminz-Dressing benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie zuerst 6 EL Joghurt, 2 EL Traubenkernöl und 2 EL Zitronensaft vermischen. Nun nehmen Sie die gewaschene Limette und reiben ihre Schale ab. Danach vermengen Sie alles mit dem Limettenabrieb sowie einer

Griechisches Bauernsalat-Dressing
Für das leichte Bauernsalat Dressing benötigen Sie 2 EL weißes Balsamessig, 1 EL Zitronensaft und 1 TL Zucker. Dies vermengen Sie alles und schmecken es mit einer Prise Meersalz und Pfeffer ab. Zum Schluss träufeln Sie langsam 6 EL Olivenöl hinzu und vermischen alles.Für den

Curry-Dressing
Für ein leckeres Curry-Dressing schälen und würfeln Sie eine kleine Zwiebel und vermengen diese mit 3 EL Olivenöl. Dann rösten Sie die Zwiebel in einer kleinen Pfanne kurz an und geben 2 EL Currypulver hinzu. Nun löschen Sie alles mit 50 ml Geflügelbrühe ab. Wenn die Masse

Creme fraîche-Dill-Dressing
Um ein Creme fraîche-Dill-Dressing zu zaubern brauchen Sie 200 g Creme fraîche und 1 Bund Dill. Als Erstes zupfen Sie die Dillspitzen von den Stängeln ab und hacken sie fein. Danach vermischen sdie Creme fraîche mit dem Dill und tun 1 TL Zucker hinzu. Nun pressen Sie ein Stück

Oliven-Knoblauch-Dressing
Für ein aromatisches Dressing nehmen Sie 6 getrocknete Tomaten und 10 schwarze Oliven, die Sie ganz fein hacken. Danach schälen und hacken Sie ebenfalls 3 Knoblauchzehen ganz fein. Nun nehmen Sie eine große Schüssel und vermengen alles mit 2 EL Weißweinessig. Unter ständigem

Orangen-Creme-Dressing
Um ein fruchtiges Dressing zuzubereiten, brauchen Sie eine halbe Orange, die Sie zu allererst auspressen und mit 100 g Creme fraîche sowie 100 g Creme double vermengen. Nun träufeln Sie 0,02 l Grand Marnier dazu und 6 Tropfen Orangenblütenwasser. Zum Abschluss schmecken Sie ihr

French Dressing
French Dressing ist leicht und lecker zubereitet. Nehmen Sie 1 Becher Naturjoghurt und vermengen Sie diesen mit jeweils 2 EL Essig und Olivenöl, 2 TL Salz und 4 TL Zucker. Danach geben Sie  4 TL Senf dazu und schmecken alles mit einer Prise Kräutersalz und Pfeffer ab. Zum verfeinerten

Cesar Dressing
Für ein leckeres Cesar Dressing brauchen Sie ein fast hart gekochtes Ei, 1 Knoblauchzehe, die Sie ganz fein hacken müssen und 25 g geriebenen Parmesan. Anschließend vermischen Sie alles in einem hohen Becherglas und tun 1 TL Zitronensaft und ½ TL scharfen Senf hinzu. Danach vermengen

Erdbeer-Salatdressing
Für die Zubereitung des Erdbeer-Salatdressings nehmen Sie 250 Gramm Erdbeeren und vermengen diese mit 3 EL weißen Balsamico Essig und 4 EL Olivenöl in einem hohen Becherglas. Danach geben Sie 100 ml Wasser und ½ TL Salz sowie 1 TL Zucker hinzu. Zum Schluss mahlen Sie noch etwas

Basilikum-Joghurt-Dressing
Um Ihr frisches Basilikum-Joghurt-Dressing zuzubereiten, nehmen Sie drei Knoblauchzehen und zerhacken Sie ganz fein. Danach zupfen Sie die Basilikumblätter, zerpflücken sie etwas und geben sie zu dem Knoblauch. Nun bestreuen Sie alles mit etwas Meersalz und verarbeiten es in einer

Vanille-Dressing
Für das Vanille-Dressing brauchen Sie zwei unbehandelte Limetten, deren Schale Sie etwas abreiben. Danach halbieren Sie die Limetten und pressen sie aus. Nun nehmen Sie die zwei Vanilleschoten und kratzen ihr Mark heraus. Anschließend kochen Sie den Saft mit 3 EL Zucker und den

Pesto-Öl-Dressing
Zur Zubereitung  des Pesto-Öl-Dressings brauchen Sie eine Schüssel, in der Sie 4 EL grünen Pesto, 2 EL Olivenöl und 2 EL Balsamicoessig miteinander vermischen. Zum Abschluss würzen Sie das Ganze noch mit einer Prise Pfeffer und servieren das Dressing dann zu einem frischen

Balsamico-Dressing
Für das Balsamico Dressing nehmen Sie 4 EL Balsamicoessig und 1 TL Senf und vermischen alles mit 8 EL Olivenöl. Danach geben Sie eine Prise Meersalz, Pfeffer und Zucker dazu. Dieses einfache Dressing lässt sich wunderbar zu Tomaten Mozzarella mit Balsamico, Rucola sowie Feldsalat

Crème fraîche-Wasabi-Dressing
Für das Crème fraîche-Wasabi-Dressing brauchen Sie als Erstes eine Limette, die Sie abwaschen und dann die Schale abreiben. Nun müssen Sie noch den Saft der Limette auspressen. Anschließend vermischen Sie den Limettensaft, den Limettenabrieb und einen Becher Crème fraîche miteinander.

Senf-Dressing
Für ein leckeres Senf-Dressing nehmen Sie zwei  Knoblauchzehen und schneiden Sie sie ganz fein, bitte nicht pressen. Danach vermengen Sie alles mit 4 EL Balsamico Öl und 4 EL Ahornsirup. Zum Abschluss heben Sie noch 2 EL Senf unter. Je nach Geschmack milden oder scharfen Senf.

Dressing für einen Tomaten-Mozzarella-Salat
Für die Zubereitung des gewünschten Dressings nehmen Sie eine Schüssel und träufeln als Erstes 5 EL Walnussöl hinein, nun geben Sie etwas von der milden grünen Currypaste hinzu. Anschließend reiben Sie eine Muskatnuss und vermengen etwas davon mit den anderen Zutaten. Zum Abschluss

Apfel-Senf-Dressing
Für das leckere Apfel-Senf-Dressing nehmen Sie eine große Schüssel und vermengen darin 4 EL Mayonnaise, 1 EL mittelscharfen Senf, 4 EL Milch und 1 EL Currypulver. Danach schälen und schneiden Sie eine Zwiebel in ganz feine Würfel und geben sie mit in die Schüssel. Nun waschen

Joghurt Dressing
Für die Zubereitung  des leckeren Joghurt Dressings brauchen Sie eine Schüssel, um alles gut miteinander vermischen zu können. Als Erstes nehmen Sie zwei Becher Naturjoghurt und vermengen sie mit etwas Sahne. Danach pressen Sie eine Knoblauchzehe und geben sie dazu. Paprikapulver

Chili-Paprika-Dressing
Um dieses pikante Dressing zuzubereiten nehmen Sie eine Chilischote entkernen sie und schneiden diese in ganz feine Würfel. Danach entkernen und waschen Sie eine rote Paprikaschote und schneiden diese ebenfalls  in kleine Würfel. Nun geben Sie alles in ein hohes Becherglas

Gorgonzola-Sahne-Dressing
Für ein Gorgonzola-Sahne-Dressing brauchen Sie ein Becherglas, indem Sie alles zubereiten können. Als Erstes geben Sie 150 g Saure Sahne in den Becher und bröseln nach und nach 150 g Gorgonzola hinzu. Nun vermengen Sie alles mit einem Stabmixer und geben danach noch eine Prise

Aprikosen-Senf-Dressing
Für die Zubereitung des Aprikosen-Senf-Dressings nehmen Sie eine Schüssel, in der Sie 3 EL milden Senf und 3 EL Aprikosenkonfitüre vermischen. Danach mengen Sie 5 EL Sahne und 1 EL Limettensaft hinunter. Nun geben Sie noch 1 TL getrockneten Thymian und eine Prise Meersalz hinzu.

Universelles Salatdressing
Um ein wunderbar zu allem passendes Salatdressing zu machen, schneiden Sie eine kleine Zwiebel und ein Bund frischen Dill ganz fein. Danach mischen Sie alles mit einem Becher Magerjoghurt, 1 EL Balsamico Essig und 3 EL Olivenöl zusammen. Nun rühren Sie 1 TL mittelscharfen Senf unter


Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Meat Basics - Rezension
Fleisch zählt in unserer Gesellschaft immer noch zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten ist Fleisch, in welcher Form auch...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
French Basics - Rezension
Wer an die französische Küche denkt, dem kommen zuerst Froschenkel, Schnecken und andere für den deutschen Gaumen eher ungewohnte Speisen in den...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Kochen! Das Gelbe von GU: 1295 Rezepte, die man wirklich braucht - Rezension
Das Buch „Kochen! Das Gelbe von GU“ gliedert sich in eine Reihe verschiedener Kochbücher ein, die von sich behaupten, das Standardwerk schlechthin...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
„Die 100 besten Backrezepte“ von Dr. Oetker - Rezension
Das neue Kochbuch von Dr. Oetker, das eigentlich ein Backbuch ist, zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wieviele Leckereien man mit ein paar...

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Rührei mit Schnittlauch
Für ein lecker leichtes Rührei vermischen Sie in einer Schüssel 8 Eier mit 100 ml Milch. Geben Sie eine Prise Meersalz und Paprikapulver hinzu und...
Kategorie: Landesküche
Thailändische Küche
In Europa dominieren französische und italienische Gerichte die Küchen, in Asien gehört die thailändische mit zu den Beliebtesten. Doch auch...
Kategorie: Desserts
Cappuccino Creme
Für die leckere Cappuccino Creme benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie 500 g Mascarpone, 150 g Naturjoghurt, 2 EL Zucker sowie 1 Päckchen...
Kategorie: Desserts
Marshmallow Auflauf
Für Ihren wunderbar leicht zubereiteten Marshmallow Auflauf nehmen Sie so viele Früchte Ihrer Wahl und waschen und schneiden sie in kleine Stücke....
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Brokkolisüppchen
Um ein leckeres Brokkolisüppchen zuzubereiten, bringen Sie 500 ml Wasser in einem großen Topf zum Kochen und geben anschließend 3 EL Gemüsebrühe, 2...