Türkische Küche, Türkische Gerichte, Türkische Spezialitäten

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Türkische Küche

Türkische Küche, Türkische Gerichte, Türkische Spezialitäten

Türkische Küche, Türkische Gerichte, Türkische Spezialitäten
© hgphotgrapy / shutterstock.com

Die große Auswahl der Türkischen Küche lässt jedes Feinschmecker-Herz höher schlagen. Sie vereint viele verschiedene Köstlichkeiten der persischen, orientalischen und arabischen Küche. Angefangen bei warmen und kalten Vorspeisen, wie zum Beispiel „Börek“, ein mit Spinat, Käse oder Hackfleisch gefüllter Blätterteig, bis hin zu den süßen Desserts, die meist mit Honig, Früchten und Backwaren hergestellt werden.

Der bei uns bekannte „Döner Kebap“ oder das mit Salat gefüllte „Lahmacun“ ist in Deutschland zwar sehr beliebt, ist aber in der Türkei unüblich und wird nur selten gegessen. Nach den zahlreichen Vorspeisen folgt meist eine leichte milde Suppe, die immer mit Brot serviert wird. Genauso sind aber auch Snacks und Zwischengerichte sehr beliebt. „Gözleme“, ein dünner Pfannkuchen mit Käse oder Hackfleisch gefüllt, oder „Simit“, ein gekringeltes Hefeteiggebäck sollen den Appetit anregen. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die kleinen Aperitifs, die gerne in großer Gesellschaft getrunken werden. Genauso isst man die Speisen meist mit Freunden, Nachbarn oder Verwandten.

Zum Hauptgang, der mindestens drei Gerichten verspricht, gibt es Fleisch- und Fischgerichte, die mit Gemüse, Reis und Salat verspeist werden. Dazu wird auch gerne Wein „Sarap“ getrunken. Zum genießerischen Abschluss werden Süßspeisen wie „Baklava“, ein Gebäck aus Blätterteig gefüllt mit gehackten Walnüssen, Pistazien oder Mandeln und vor allem verschiedene Fruchtsorten, gegessen. Zu allen Desserts und bei jeder Gelegenheit wird immer Tee, auch „Cay“ genannt, oder Kaffee gereicht. Eine weitere Türkische Spezialität ist zum Beispiel „Ayran“, Wasser mit Joghurt gemischt und leicht gesalzen, der zu allen Tageszeiten getrunken wird. Die Türkische Küche ist eine sehr vielfältige und ebenso gesunde Küche, die mit abwechslungsreichen Gerichten lockt.

Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Türkische Restaurants

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Türkei - Rezension
Der Döner ist wohl das bekannteste Gericht der Türkei. Doch dieses Land hat viel mehr an kulinarischen Rezepten zu bieten. Das Buch bringt die...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Genial italienisch - Rezension
In „Genial italienisch“ zeigt Jamie Oliver dem Leser die große Vielfalt der italienischen Küche und lernt dabei selbst. Er reist mit einem alten...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Einfach gut & super günstig - Rezension
Das Kochbuch „Einfach gut & super günstig“ von Ira König zeigt sowohl dem Anfänger am Herd als auch dem geübten Koch ein paar ganz neue Tipps...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Satt durch alle Semester - Rezension
Wer als Student in eine neue Stadt kommt, auf den warten viele aufregende und neue Dinge. Dazu gehört natürlich auch, dass man endlich alleine...

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Mango-Joghurt Creme
Für Ihre leichte Mango-Joghurt Creme trennen Sie 2 Eier und rühren das Eigelb mit 60 g Puderzucker schaumig. Danach geben Sie 2 TL Zitronensaft...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Bunter Aufstrich
Um einen leichten Aufstrich zu zubereiten, waschen und schneiden Sie eine gelbe Paprika, 3 Tomaten und eine halbe reife Avocado klein. Waschen und...
Kategorie: Salat-Dressings
Mango-Avocado-Rucolasalat-Dressing
Für das fruchtige Dressing benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie 2 EL Zitronensaft, 2 EL Orangensaft und 4 EL Olivenöl miteinander vermischen....
Kategorie: Landesküche
Die indische Küche
Indien ist mit 1,2 Milliarden Einwohnern das zweitbevölkerungsreichste Land dieser Erde. Dementsprechend vielfältig gestaltet sich auch die...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Milchreis mit Zimt
Um einen leckeren Milchreis zuzubereiten, brauchen Sie einen großen Topf und etwas Geduld. Geben Sie 300 ml Wasser mit 150 g Milchreis, 1 TL Salz...