Amerikanische Küche, Amerikanische Gerichte, Amerikanische Spezialitäten

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Amerikanische Küche

Amerikanische Küche, Amerikanische Gerichte, Amerikanische Spezialitäten

Amerikanische Küche, Amerikanische Gerichte, Amerikanische Spezialitäten
© Marcel Paschertz / shutterstock.com
Die amerikanische Küche ist geprägt durch diverse Einflüsse der verschiedenen Bundesstaaten und ehemaligen Einwohner. So verfügt kaum kein anderes Land über derart viele unterschiedliche geographische Gegebenheiten, wie zum Beispiel: von heiß zu kalt, von flach zu bergig etc., wie die USA.

Trotzdem gibt es das ein oder andere Gericht, das sich in ganz Amerika größter Beliebtheit erfreut. Wer sich jetzt fragt, warum beim Stichwort amerikanische Küche nicht sofort der Begriff „Fast Food“ gefallen ist, dem kann gesagt sein, dass es durchaus noch andere „Spezialitäten“ gibt. Und sind wir mal ehrlich, die USA mag das Ursprungsland von fettiger Ernährung sein, die meisten anderen Länder haben diesen Trend jedoch mittlerweile so fröhlich übernommen, dass man kaum noch von einem rein amerikanischen Phänomen sprechen kann. 

Ein äußerst beliebter Feiertag in Amerika ist Thanksgiving, zu dem es traditionell ein großes Festessen bestehend aus „Turkey“ (Truthahn), Kürbis und Süßkartoffeln gibt. Die ganze Familie sitzt zusammen und genießt anschließend einen „Apple Pie“ zum Dessert. Berühmt wurde der Apfelkuchen weltweit durch den Kinohit „American Pie“, warum, darauf wird jetzt lieber nicht weiter eingegangen… Im Gegensatz zu vielen anderen international bekannten Küchen, ist Amerika weniger für ausgefallene Menüs bekannt, sondern eher für verschiedene, „kleine“ Leckerbissen, wie, na klar, Burger, Blaubeermuffins, Hot Dogs und Donuts, die es mittlerweile geschafft haben, sich auf dem weltweiten Markt zu etablieren. Ebenfalls erwähnenswert ist das „American Breakfast“ am Wochenende, das vom Aufwand her dem Englischen ähnelt. Es werden frische Pfannkuchen zubereitet, dazu gibt es mit Ahornsirup einen der beliebtesten Süßmacher der „Amis“, außerdem diverse Kleinigkeiten wie Eier, Bacon und Toastbrot. Unter der Woche reichen dagegen meist Frühstücksflocken. Ganz besonders beliebt, auch außerhalb der USA ist das sogenannte „Soul Food“, wie Spare Ribbs und Chickenwings. Ganz grob könnte man Amerika in drei kulinarische Kategorien einteilen:
Der Wilde Westen: Hier steht Fleisch ganz oben auf der Beliebtheitsskala, ein Großteil der Rinderzucht findet hier statt.

Kalifornien: Im figurbewussten Westen der USA, legt man Wert auf eine frische, leichte Ernährung

Süden: Hier dominieren einfache, aber herzhafte Gerichte die Küche.

Getrunken wird natürlich auch. Und obwohl Alkohol erst ab 21 Jahren erlaubt ist, ist Bier in den USA eines der beliebtesten Getränke, dicht gefolgt von Cola. Durch diverse Fernsehserien wie „Sex and the City“, die Einblicke in die New Yorker Szenewelt geben, avancieren auch immer mehr dort gezeigte  Cocktailsorten wie „Cosmopolitan“ oder „Long Island Ice Tea“ zu weltweiten Trends.

Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Meine bayrische Küche (aktualisierte Neuausgabe 2011) - Rezension
Die bayrische Küche ist ein interessantes und vielseitiges Thema  für sich. Gleich mehr als 450 Rezepte präsentiert der Autor Alfons Schuhbeck...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Alpenküche: Genuss und Kultur. Für die Sinne - Rezension
Alpen soweit das Auge reicht. Grüne Almen mit glücklichen Kühen und dem Klang der Kuhglocken. Das verbinden wir meistens mit der Schweiz. Doch...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken - Rezension
Ihre Kinder sind mal wieder unzufrieden mit dem, was auf dem Tisch steht? Oder Sie sind unzufrieden mit den ungesunden Essenswünschen Ihrer...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
30-Minuten-Küche: Schnelle Gerichte für jeden Tag - Rezension
Die Redaktion der bekannten Kochzeitschrift „kochen&genießen“ hat sich neben dem monatlich erscheinenden Heft auch der Erstellung von...

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Mandarinen Creme
Für die Zubereitung der Mandarinen Creme brauchen Sie eine große Schüssel, in der Sie alles gut vermengen können. Als Erstes lassen Sie die...
Kategorie: Desserts
Eierlikörcreme mit Kirschen
Für Ihre leckere leicht beschwipste Creme benötigen Sie 500 g Mascarpone, die Sie mit 500 ml Eierlikör vermischen. In der Zwischenzeit lassen Sie...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Türkisches Fladenbrot
Um ein türkisches Fladenbrot selbst zu zaubern, nehmen Sie eine große Schüssel und vermengen Sie 500 g Mehl, 1 Päckchen Hefe, 1 TL Zucker und 150...
Kategorie: Desserts
Erdbeermuffins
Für die kleinen Erdbeermuffins brauchen Sie mindestens 12 Papierförmchen, die Sie mit dem Muffinteig füllen. Als Erstes waschen und schneiden Sie...
Kategorie: Salat-Dressings
Apfel-Senf-Dressing
Für das leckere Apfel-Senf-Dressing nehmen Sie eine große Schüssel und vermengen darin 4 EL Mayonnaise, 1 EL mittelscharfen Senf, 4 EL Milch und 1...