Geflügel richtig zubereitet

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Geflügel richtig zubereitet

Nicht nur Schweine- oder Rindfleisch ist in den deutschen Küchen beliebt, gerade Geflügel wird als fettarme Variante sehr geschätzt. Bei der Zubereitung von Geflügel gibt es jedoch einiges zu beachten, denn im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer gesundheitlichen Gefährdung kommen, wenn einige Regeln nicht befolgt werden. Im Gegensatz zum Steak, darf Geflügel niemals rosa oder gar blutig verzehrt werden. Der Grund: Dabei könnten Salmonellen übertragen werden.

Braten Sie das Geflügelfleisch erst scharf an und lassen Sie es dann richtig durchgaren. Bei Geflügel aus der Tiefkühltruhe gibt es noch ein paar Sonderregelungen. Zuerst sollte die Verpackung entfernt werden, damit man das Huhn, die Ente oder die Pute, auf ein Abtropfgitter legen kann. Dort kann es dann langsam auftauen. Die Auftauflüssigkeit, die sich dann sammelt, schütten Sie einfach weg, so dämmen Sie die Salmonellengefahr ein. Auch das Geflügel muss jetzt noch einmal richtig abgewaschen werden. Ein Becken mit Wasser eignet sich da weniger, besser ist es, Sie reinigen es unter fließendem Wasser. Eine Grundregel gilt auch hier: Ist das Geflügel einmal aufgetaut, sollte es zügig verzehrt werden und auf keinen Fall wieder eingefroren werden


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Satt durch alle Semester - Rezension
Wer als Student in eine neue Stadt kommt, auf den warten viele aufregende und neue Dinge. Dazu gehört natürlich auch, dass man endlich alleine...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Indien Basics - Rezension
So vielfältig und abwechslungsreich wie die Kultur Indiens präsentiert sich auch dieses neue Kochbuch aus der Basic-Reihe von GU. Im „Indien...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension
Die Preise in den Supermärkten geben uns immer mehr das Gefühl, dass gesunde Ernährung fast schon ein Luxus ist, den sich nicht jeder leisten kann....
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Genussvoll vegetarisch: Mediterran-orientalisch-raffiniert - Rezension
Obwohl der Titel des Kochbuchs „Genussvoll vegetarisch“ eindeutig auf ein Buch mit fleischlosen Rezepten hinweist, ist es auch für Nicht-Vegetarier...

weitere Artikel

Kategorie: Salat-Dressings
Orangen-Creme-Dressing
Um ein fruchtiges Dressing zuzubereiten, brauchen Sie eine halbe Orange, die Sie zu allererst auspressen und mit 100 g Creme fraîche sowie 100 g...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Türkisches Fladenbrot
Um ein türkisches Fladenbrot selbst zu zaubern, nehmen Sie eine große Schüssel und vermengen Sie 500 g Mehl, 1 Päckchen Hefe, 1 TL Zucker und 150...
Kategorie: Salat-Dressings
Griechisches Bauernsalat-Dressing
Für das leichte Bauernsalat Dressing benötigen Sie 2 EL weißes Balsamessig, 1 EL Zitronensaft und 1 TL Zucker. Dies vermengen Sie alles und...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Feigensalat mit Parmesan
Für einen leckeren Salat mit Feigen waschen und putzen Sie zunächst 250 g Rucola. Danach vierteln Sie vier Feigen und schneiden zwei Mozzarella...
Kategorie: Kochtipps
Schon wieder über den Rand? Wie man Milch richtig kocht und mehr
Frische Milch ist ein Genuss, der aber auch nach einigen Tagen schnell ins Gegenteil umschlagen kann. Auch wenn in vielen Supermärkten mittlerweile...