Das perfekte Rührei

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Das perfekte Rührei

Es gibt es verschiedene Arten das perfekte Rührei zuzubereiten. Genauso wie die Geschmäcker verschieden sind. Rührei nach englischem Rezept ist eher trocken, nach französischem Rezept schmeckt es weniger pappig und hat mehr Konsistenz. Hier möchten wir Ihnen die französische Variante vorstellen:

Für eine Pfanne Rührei benötigt man je nach Appetit zwei bis vier Eier pro Person. In einer großen Pfanne (am besten mit hohem Rand) wird anschließend ein Stück Butter (ca. 25 bis 40 Gramm) bei schwacher Hitze aufgelöst. Währenddessen können Sie sich den Eiern zuwenden. Schlagen Sie die Eier in eine Schüssel und würzen Sie diese mit etwas Salz und Pfeffer. Mit einer Gabel können die Eier nun leicht vermischt werden. Nutzen sie hierfür am besten keinen Schneebesen oder Handmixer, das wäre zu viel des Guten.

Die Butter musste in der Zwischenzeit geschmolzen sein (wenn sie Blasen wirft, reduzieren Sie die Hitzezufuhr). Wenn alles perfekt aussieht, können Sie die Eiermischung in die Pfanne gießen. Rührei heißt nicht umsonst Rührei, denn nun müssen sie die Eiermischung stetig rühren. Die Konsistenz sollte sich nach kurzer Zeit verändern. Wenn nicht, dann erhöhen Sie die Hitze etwas. Am Ende sollte das Rührei bis auf einen kleinen Rest fest sein. Jetzt die Pfanne schnell vom Herd nehmen, ein Stück Butter und Sahne nach Geschmack hinzufügen und vermengen, nachwürzen, fertig! Natürlich gibt es auch raffiniertere Varianten. Versuchen Sie z.B. mal der rohen Eiermischung Kräuter beizumischen oder mit Schinkenwürfeln anzubraten.


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Italian Basics - Rezension
Die Basic-Kochbuchreihe enttäuscht den Leser auch mit seiner Ausgabe über die italienische Kochkunst nicht. Wie der Name „Italian Basics“ bereits...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Die besten Salate von A-Z von Dr. Oetker - Rezension
Wer sich gesund und ausgewogen ernähren will, dem wird es heutzutage nicht immer leicht gemacht. Verlockungen warten an jeder Ecke und irgendwann...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Jamies Amerika - Rezension
Amerikanisches Essen! Dazu fällt einem doch als erstes der Begriff Fastfood ein. Ob Hamburger, Cheeseburger oder Chicken Nuggets. Hauptsache es ist...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Grillen von A-Z von Dr. Oetker - Rezension
Gerade im Sommer ist das Grillen eine der beliebtesten Tätigkeiten. Viele verbinden damit sowohl Freizeit als auch eine leckere Alternative zum...

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Marzipan-Mohn Mousse
Für ein leckeres Marzipan-Mohn Mousse nehmen Sie 250 ml Milch, 200 g Marzipan und 2 EL Mohn und erhitzen es in einem kleinen Topf. Nun nehmen Sie...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Avocadocreme
Für Ihre leckere Avocadocreme schälen Sie zwei reife Avocados und schneiden sie anschließend in Stücke. Nun benötigen Sie eine große Schüssel, in...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Spargelsuppe
Um eine verführerische Spargelsuppe zu zaubern, schälen Sie 1 kg Spargel und schneiden ihn anschließend in mundgerechte Stücke. Die Spargelköpfe...
Kategorie: Landesküche
Griechische Küche
Wer an Griechenland denkt, dem fallen automatisch drei Dinge ein: Gyros, Knoblauch und Ouzo. Doch was kaum jemand weiß: gerade das in...
Kategorie: Kochtipps
Das Auge isst mit....oder?
Hübsch angerichtete Speisen, in Appetit anregende Farben und Formen, mit kreativster Dekoration. Dies und mehr hofft man in einem guten Restaurant...