Das perfekte Omelette

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Das perfekte Omelette

Die wichtigste Regel beim Omelette backen: Es muss nicht braun werden. Gut zu wissen, doch bis es soweit ist, fehlen noch einige Schritte. Zunächst benötigt man die Grundzutaten, Eier, Milch, Salz, Wasser und Butter. Diese werden nun zu einer Masse verquirlt, die Butter wird zunächst noch nicht mitverarbeitet. Nun wird eine Pfanne auf dem Herd erhitzt und etwa die Hälfte der Butter darin geschmolzen. Jetzt wird die Eiermasse beigefügt und bei mittlerer Hitze gebrutzelt bis sie leicht angebacken ist.

Jetzt heißt es beobachten, denn sobald nur noch die Oberfläche feucht ist, wird das Omelette umgeklappt und auf der anderen Seite zu Ende gebraten, bis es leicht gebräunt ist. Bei gefülltem Omelette, werden die verschiedenen Beläge vor dem Zusammenklappen auf dem noch platten Pfannkuchen verteilt und anschließend umgeschlagen. Wenn das Omelette dann anschließend serviert wird, kann gerne noch etwas Puderzucker drübergestreuselt werden, sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch lecker.


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Hauptsache lecker - Rezension
Das neu erschienene Kochbuch „Hauptsache lecker“ von Steffen Henssler gliedert sich in eine Reihe gelungener Kochbücher des beliebten TV-Kochs ein....
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Alpenküche: Genuss und Kultur. Für die Sinne - Rezension
Alpen soweit das Auge reicht. Grüne Almen mit glücklichen Kühen und dem Klang der Kuhglocken. Das verbinden wir meistens mit der Schweiz. Doch...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Kochen (fast) ohne Rezept - Rezension
Wem ist das nicht schon einmal passiert? Man steht in der Küche, hat Lust zu kochen, aber man findet einfach kein gutes Rezept. Kreativ müsste und...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
„Die 100 besten Backrezepte“ von Dr. Oetker - Rezension
Das neue Kochbuch von Dr. Oetker, das eigentlich ein Backbuch ist, zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wieviele Leckereien man mit ein paar...

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Tomatensalat
Für einen schnell gezauberten Tomatensalat waschen und schneiden Sie 10 Tomaten. Danach schneiden Sie eine Frühlingszwiebel in feine Scheiben und...
Kategorie: Kochtipps
Selbstgemachte Pizza
Italiens Exportschlager Nummer eins, erobert nicht nur weltweit die Restaurants, sondern auch nach und nach die deutschen Küchen. Basis für eine...
Kategorie: Kochtipps
Wie man ein Schnitzel paniert
Das perfekte Schnitzel ist im besten Fall aus dünnem Fleisch und von einer knusprigen Panade umhüllt. Um besonders dünnes Fleisch für das...
Kategorie: Kochtipps
Kochkatastrophen: So retten Sie Ihr Essen
Die Party steht kurz bevor, Ihre Gäste kommen jeden Moment. Sie sind für das Essen zuständig, doch dann passiert es. Das Fleisch ist angebrannt,...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Avocadocreme
Für Ihre leckere Avocadocreme schälen Sie zwei reife Avocados und schneiden sie anschließend in Stücke. Nun benötigen Sie eine große Schüssel, in...