Wie koch' ich...? - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Wie koch' ich...? - Rezension

Antworten auf viele Grundsatzfragen

Ein Kochbuch von Sebastian Dickhaut

In seinem Kochbuch „Wie koch' ich...?“ geht Sebastian Dickhaut auf eine besondere Art und Weise auf die Bedürfnisse von Kochanfängern ein. Er trägt nicht einfach verschiedenste Grundrezepte zusammen, sondern er überlegt sich, welche Standards man in der Küche am meisten gebrauchen kann. Er fragt sich, welche Fragen sich wohl jemand stellen würde, der sehr selten oder noch nie hinter dem Herd gestanden hat. Wie der Titel schon verrät geht es um Fragen wie zum Beispiel „Wie koch' ich ein Spiegelei?“ oder „Wie koch' ich, wenn ich ein perfekt gegartes Steak haben möchte?“.

Im Gegensatz zu anderen Basis-Kochbüchern, die sich mit verschiedensten Grundrezepten und Zubereitungsarten, sowie mit Küchenutensilien und -abläufen beschäftigen, hat der Autor, der auch die bekannte Basic-Kochbuch-Reihe erfunden hat, bei diesem Buch sehr viel Wert auf Kürze und Prägnanz gelegt. Es sollen nur die wichtigsten Abläufe kurz skizziert werden um sich direkt am Anschluss um die Belange und Fragen von Kochneulingen zu kümmern. Das Buch ist trotzdem mit 240 Seiten relativ umfangreich und lässt somit kein Rezept vermissen.

Zusätzlich zu vielen Basis-Rezepten stellt Dickhaut viele tolle neue Gerichte vor, die Lust zum Nachkochen machen. Besonders reizvoll ist zum Beispiel der Croque mit zwei Scheiben Toast und einer halben Tafel der eigenen Lieblingsschokolade. Spätestens wenn man bei dieser Köstlichkeit angelangt ist, ist man voll und ganz von dem Kochbuch überzeugt, das sich im Übrigen nicht nur für Anfänger eignet, sondern auch noch den ein oder anderen Tipp für Fortgeschrittene enthält.

ISBN-10: 3833801565
ISBN-13: 978-3833801563


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. - Rezension
 
Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. - Rezension:

Wer es oft eilig hat und nur selten dazu kommt, sich etwas Gesundes und Leckeres zu kochen, für den ist das neue Kochbuch vom englischen TV-Koch Jamie Oliver genau das Richtige. Der für seine moderne und ausgefallene Küche...
 
Ich helf Dir kochen - Rezension
 
Ich helf Dir kochen - Rezension:

Wer schon lange auf der Suche nach einem Basiskochbuch ist, dessen Suche hat mit „Ich helf Dir kochen“ von Hedwig Maria Stuber endlich ein Ende. Die Autorin versteht es in diesem Buch besonders, ihren Leser vom blutigen...
 
Zwei Köche – ein Buch - Rezension
 
Zwei Köche – ein Buch - Rezension:

Im Kochbuch „Zwei Köche – ein Buch“ treffen moderne und neuartige Rezeptideen auf klassische und gutbürgerliche Küche. Die zwei Köche Tim Mälzer und Eckart Witzigmann vereinen in diesem Buch ihr Können und bieten...
 
Italian Basics - Rezension
 
Italian Basics - Rezension:

Die Basic-Kochbuchreihe enttäuscht den Leser auch mit seiner Ausgabe über die italienische Kochkunst nicht. Wie der Name „Italian Basics“ bereits verrät, handelt es sich um ein Standardwerk im Bezug auf die italienische...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Landesküche
Die mexikanische Küche
Tortillas, Tequila und ganz viel Chili sind oft die ersten Dinge, die uns zur mexikanischen Küche einfallen. Das beliebte Chili con carne,...
Kategorie: Salat-Dressings
Pfefferminz-Dressing
Für das Pfefferminz-Dressing benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie zuerst 6 EL Joghurt, 2 EL Traubenkernöl und 2 EL Zitronensaft...
Kategorie: Desserts
Kokos-Panna Cotta mit Beerensauce
Für das Kokos-Panna Cotta nehmen Sie 4 Blätter Gelatine und weichen sie in kaltem Wasser auf. Nun vermischen Sie 200 ml Kokosmilch, 250 g Sahne und...
Kategorie: Desserts
Quarktörtchen mit Heidelbeeren
Für Ihre luftig leichten Quarktörtchen geben Sie 250 g Mehl, 125 g Butter, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und 2 EL Wasser in eine große...
Kategorie: Landesküche
Brasilianische Küche
Im Gegensatz zu seinen Fußballkünstlern und dem weltberühmten Karneval in Rio de Janeiro, ist Brasilien für seine kulinarischen Spezialitäten...