Sparrezepte von A-Z von Dr.Oetker - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Sparrezepte von A-Z von Dr.Oetker - Rezension

Wie gemacht für Studenten und andere Sparfüchse

Gerade als Student hat man generell wenig Geld zur Verfügung und das, was man hat, möchte man eigentlich lieber für Partys als für Essen ausgeben. Nun ist es aber so, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung eine der Voraussetzungen für einen freien Kopf und dadurch auch für ein erfolgreiches Studium ist. Und immer nur in der Mensa essen ist auf Dauer auch keine Lösung. Abhilfe für dieses Problem schafft dass neue Kochbuch aus dem Hause Dr. Oetker. In „Sparrezepte von A-Z“ finden nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen Sparfüchse einfache und leckere Rezepte für wenig Geld.

Wie in jedem A-Z-Kochbuch von Dr. Oetker werden zu Beginn ein paar Hinweise zu der Gestaltung der Anleitungen ebenso wie zu verwendeten Abkürzungen gegeben. Dies ist ein weiterer Aspekt, weshalb sich das Kochbuch so gut für Studenten eignet, die vielleicht noch nicht so viel Erfahrung beim Kochen haben.

Alle Rezepte sind, wie der Titel bereits verrät, nach dem Alphabet sortiert. Die schnelle Orientierung wird durch das Register, welches am Ende des Buches zu finden ist, gewährleistet. Eine Besonderheit ist, dass der Leser bei jedem Rezept eine Preisangabe findet, die angibt, wie teuer das Gericht pro Portion in etwa ist. Ein rotes Preisetikett, dass unübersehbar auf den Bildern zu den jeweiligen Rezepten abgebildet ist, hält diese Informationen bereit.

Ein Ratgeber gegen Ende des Kochbuchs hält weitere hilfreiche Tipps bereit. So klären kurze Abschnitte zu den Themen „Vorbereitung“, „Einkaufen“, „Küchenmanagement“ und „Vorrat“ über weitere Sparmöglichkeiten auf. Auch die richtige Lagerung von Lebensmitteln und das Energiesparen beim Kochen und Backen werden in diesem Teil angesprochen.

Dr. Oetkers „Sparrezepte von A-Z“ halten für jeden Überraschungen bereit. So werden zum Beispiel auch günstige Alternativen für verschiedenste traditionelle Gerichte vorgeschlagen. Kein Gericht in diesem Buch kostet mehr als 2,50 Euro pro Portion. Die Investition in diese Buch lohnt sich also in jedem Fall, denn nach ein paar zubereiteten Sparrezepten hat man schon sehr viel im Vergleich zu anderen Gerichten gespart.

ISBN-10: 9783767007130
ISBN-13: 978-3767007130






Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. - Rezension
 
Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. - Rezension:

Wer es oft eilig hat und nur selten dazu kommt, sich etwas Gesundes und Leckeres zu kochen, für den ist das neue Kochbuch vom englischen TV-Koch Jamie Oliver genau das Richtige. Der für seine moderne und ausgefallene Küche...
 
Sehr gut grillen: Die besten Rezepte der Grillweltmeister - Rezension
 
Sehr gut grillen: Die besten Rezepte der Grillweltmeister - Rezension:

Grillen ist Männersache? Es wäre doch gelacht, wenn nicht auch Frauen hinterm Grill eine gute Figur machen würden. Dass das möglich ist, zeigt die Autorin Silivia Zapp mit ihren Kollegen Thomas Zapp, Per-Olof Daude und...
 
Oriental Basics - Rezension
 
Oriental Basics - Rezension:

In die bekannte Erfolgsreihe der „Basics-Kochbücher“ von GU gliedert sich nun auch ein exotisches Exemplar. Im „Oriental Basics“ erläutern die bereits aus anderen GU-Klassikern bekannten Autoren Sebastian Dickhaut...
 
Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer - Rezension
 
Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer - Rezension:

Das neue Buch „Wilde Küche“ von Susanne Fischer-Rizzi ist ein Kochbuch der besonderen Art. Nach dem Vorgänger „Mit der Wildnis verbunden“ beschreibt die Autorin in diesem Kochbuch, wie man die Zubereitung von herkömmlichen...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Kochtipps
Einlegen: Gemüse haltbar machen
Gemüse kann leider sehr schnell verderben, eine Methode es für längere Zeit haltbar zu machen, ist es, die Nahrungsmittel sauer einzulegen. So...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Heißes Gemüse
Um ein köstliches Gemüsegericht zuzubereiten, waschen und schneiden Sie jeweils eine rote und eine gelbe Paprika in mundgerechte Stücke. Eine...
Kategorie: Kochtipps
Das perfekte Gemüse
Natürlich kann man Gemüse kochen nur schwer verallgemeinern, es gibt einfach viel zu viel davon! Was natürlich gut ist, Gemüse ist gesund und gut...
Kategorie: Desserts
Tiramisu
Um ein leckeres Tiramisu zu zubereiten, müssen Sie als Erstes starken Kaffee kochen und ihn kalt stellen. Nun trennen Sie 3 Eier und nehmen das...
Kategorie: Desserts
Bananenmousse Creme
Für ihre leckere Bananenmousse Creme benötigen Sie 4 reife Bananen, die Sie mit einem Stabmixer glatt pürieren. Dann drücken Sie 1 Orange aus...