Schuhbecks neue Kochschule: Kochen lernen mit Alfons Schuhbeck

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Schuhbecks neue Kochschule: Kochen lernen mit Alfons Schuhbeck

Vom Anfänger zum Kochprofi mit Schuhbecks Kochschule

„Schuhbecks neue Kochschule“ baut auf sein erstes Buch „Schuchbecks Kochschule“ und auf die gleichnamige Fernsehsendung auf. Ebenso wie sein Vorgängerband zeigt dieses Kochbuch sehr anschaulich und in detaillierten Schritt-für-Schritt-Erläuterungen, wie man vom Anfänger in der Küche zum wahren Profi am Herd werden kann. Nicht zuletzt die sehr gute Bebilderung führt zu einem einfachen Verständnis der Anleitungen.

Ganz zu Beginn des Buchs werden einige grundlegende Begriffe geklärt. Dazu gehören die wichtigsten Küchenutensilien, die man für die Zubereitung verschiedenster Gerichte benötigt. Außerdem werden bestimmte Kochtechniken vorgestellt. Schuhbeck bietet an dieser Stelle auch einen kurzen Einblick in die vielfältige Welt der Gewürze.

In einem zweiten Teil befindet sich eine Zusammenstellung verschiedenster bekannter Rezepte. Auch hier ist die besonders eindeutige und gut verständliche Formulierung der einzelnen Schritte hervorzuheben. Zusätzlich zu den Rezepten werden an vielen Stellen werden von Schuhbeck besonders hilfreiche Tipps gegeben, die den Ablauf in der Küche erleichtern.

Gerade als Ergänzung zum ersten Teil von „Schuhbecks Kochschule“ sollte dieses Kochbuch als Standardwerk in keinem Küchenregal mehr fehlen.

ISBN-10: 9783898831925
ISBN-13: 978-3898831925


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Wie koch' ich...? - Rezension
 
Wie koch' ich...? - Rezension:

In seinem Kochbuch „Wie koch' ich...?“ geht Sebastian Dickhaut auf eine besondere Art und Weise auf die Bedürfnisse von Kochanfängern ein. Er trägt nicht einfach verschiedenste Grundrezepte zusammen, sondern er überlegt...
 
Selbstgemachte Köstlichkeiten. Einlegen, Einkochen, Trocknen, Räuchern, Kandieren und mehr - Rezension
 
Selbstgemachte Köstlichkeiten. Einlegen, Einkochen, Trocknen, Räuchern, Kandieren und mehr - Rezension:

Dieses Buch eignet sich nicht nur als Geschenk für andere, sondern auch für sich selbst.Selbstgemachtes schmeckt einfach am besten. Man weiß genau, was drin ist und wie es zubereitet wurde. Über 150 Rezeptideen sind in...
 
Sehr gut grillen: Die besten Rezepte der Grillweltmeister - Rezension
 
Sehr gut grillen: Die besten Rezepte der Grillweltmeister - Rezension:

Grillen ist Männersache? Es wäre doch gelacht, wenn nicht auch Frauen hinterm Grill eine gute Figur machen würden. Dass das möglich ist, zeigt die Autorin Silivia Zapp mit ihren Kollegen Thomas Zapp, Per-Olof Daude und...
 
Meat Basics - Rezension
 
Meat Basics - Rezension:

Fleisch zählt in unserer Gesellschaft immer noch zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten ist Fleisch, in welcher Form auch immer, eine tragende Komponente. Die Vielfalt ist dabei groß. Der Konsument...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Salat-Dressings
French Dressing
French Dressing ist leicht und lecker zubereitet. Nehmen Sie 1 Becher Naturjoghurt und vermengen Sie diesen mit jeweils 2 EL Essig und Olivenöl, 2...
Kategorie: Landesküche
Die mexikanische Küche
Tortillas, Tequila und ganz viel Chili sind oft die ersten Dinge, die uns zur mexikanischen Küche einfallen. Das beliebte Chili con carne,...
Kategorie: Desserts
Quarktörtchen mit Heidelbeeren
Für Ihre luftig leichten Quarktörtchen geben Sie 250 g Mehl, 125 g Butter, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und 2 EL Wasser in eine große...
Kategorie: Desserts
Gebrannte Mandeln
Für Ihre hausgemachten gebrannten Mandeln nehmen Sie einen Topf, indem Sie 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, etwas Zimt und 100 ml Wasser...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
3 Haselnüsse für den Obstsalat
Für einen fruchtigen Obstsalat schälen Sie 1 Apfel, 1 Banane, 1 Birne, 2 Kiwis und 1 Orange. Danach schneiden Sie alle Zutaten in kleine Stücke und...