Satt durch alle Semester - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Satt durch alle Semester - Rezension

Satt durch alle Semester und darüber hinaus

Ein Kochbuch von Thomas Hoeren und Christiane Leesker

Wer als Student in eine neue Stadt kommt, auf den warten viele aufregende und neue Dinge. Dazu gehört natürlich auch, dass man endlich alleine wohnt und auf eigenen Beinen steht. Dennoch gibt es Situationen, in denen man sich zurück nach hause sehnt. Allerspätestens wenn man sich selbst an den Herd stellt, verlässt einen der Mut und man würde gerne wieder zuhause am gedeckten Tisch sitzen. Doch das ist in den meisten Fällen nicht so schnell möglich. Dafür gibt es einige Kochbücher, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Studenten Schritt für Schritt das Koch und vor allem den Spaß daran näher zu bringen. Doch das Buch „Satt durch alle Semester“, das von Thomas Hoeren und Christiane Leesker herausgegeben wurde, hebt sich von allen anderen durch einige Besonderheiten ab.

Dieses Buch besticht schon von außen durch seine auffällige und witzige Gestaltung und zeichnet sich darüber hinaus dadurch aus, dass nicht ein Autor eine lange Liste von Rezepten vorstellt. Im Gegensatz dazu ist in „Satt durch alle Semester“ eine Sammlung verschiedenster Rezepte zusammengestellt, die selbst von Studenten und Studentinnen eingesandt wurden. Somit handelt es sich um bereits erprobte Gerichte, die sich aus eigener Sicht besonders für die Studentenküche eignen.

Hinzu kommen viele tolle Praxistipps, die man sich erst einmal aneignen muss, wenn man das erste Mal alleine hinterm Herd steht. Außerdem kann man die Gerichte super variieren und dadurch auch ganz schnell neue Eigenkreationen kochen und ausprobieren.

Dadurch, dass sich alle Rezepte durch sehr einfache Anleitungen und Zutatenlisten ebenso wie hilfreiche Zusatztipps auszeichnet, ist das Buch nicht nur für Studenten ein echter Geheimtipp. Auch für Sparfüchse, Singles oder alle anderen, die mal einen Blick in die Studentenküche wagen möchten, ist „Satt durch alle Semester“ durchaus zu empfehlen.

ISBN-10: 388117723X
ISBN-13: 978-3881177238


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


French Basics - Rezension
 
French Basics - Rezension:

Wer an die französische Küche denkt, dem kommen zuerst Froschenkel, Schnecken und andere für den deutschen Gaumen eher ungewohnte Speisen in den Sinn. Dass darüber hinaus aber auch viele andere Leckereien aus dem „pétit...
 
Grillen von A-Z von Dr. Oetker - Rezension
 
Grillen von A-Z von Dr. Oetker - Rezension:

Gerade im Sommer ist das Grillen eine der beliebtesten Tätigkeiten. Viele verbinden damit sowohl Freizeit als auch eine leckere Alternative zum klassischen Kochen hinterm Herd. Viele grillen zusammen mit Freunden zuhause...
 
Webers Grillbibel - Rezension
 
Webers Grillbibel - Rezension:

Die Grillbibel aus dem Land, in dem Grillen schon fast als Nationalsport betrieben wird, eignet sich ebenfalls sehr gut als Standardwerk und Inspiration für deutsche Grillabende. Das Besondere an diesem ursprünglich amerikanischen...
 
Englisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte - Rezension
 
Englisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte - Rezension:

Sie ist fettig, verkocht und wenn nicht gerade zu viel Essig hinzu gegeben wurde auch sehr geschmacksarm. Das sind einige Vorurteile über die englische Küche. Doch dieses Kochbuch beweist das Gegenteil.In Ihrem Buch geht...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Früchtetraum
Für Ihr fruchtiges Dessert nehmen Sie ca. 250 g Erdbeeren, die Sie waschen, von ihrem Strunk befreien und pürieren. Die restlichen Erdbeeren legen...
Kategorie: Desserts
Marshmallow Auflauf
Für Ihren wunderbar leicht zubereiteten Marshmallow Auflauf nehmen Sie so viele Früchte Ihrer Wahl und waschen und schneiden sie in kleine Stücke....
Kategorie: Desserts
Eierlikörcreme mit Kirschen
Für Ihre leckere leicht beschwipste Creme benötigen Sie 500 g Mascarpone, die Sie mit 500 ml Eierlikör vermischen. In der Zwischenzeit lassen Sie...
Kategorie: Landesküche
Die mexikanische Küche
Tortillas, Tequila und ganz viel Chili sind oft die ersten Dinge, die uns zur mexikanischen Küche einfallen. Das beliebte Chili con carne,...
Kategorie: Landesküche
Griechische Küche
Wer an Griechenland denkt, dem fallen automatisch drei Dinge ein: Gyros, Knoblauch und Ouzo. Doch was kaum jemand weiß: gerade das in...