Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant - blitzschnell gekocht. - Rezension

In 30 Minuten kulinarische Highlights zaubern


Wer es oft eilig hat und nur selten dazu kommt, sich etwas Gesundes und Leckeres zu kochen, für den ist das neue Kochbuch vom englischen TV-Koch Jamie Oliver genau das Richtige. Der für seine moderne und ausgefallene Küche bekannte Koch hat in „Jamies 30 Minuten Menüs. Genial geplant – blitzschnell gekocht.“ das auf den Punkt gebracht, was vielen berufstätigen Menschen bislang noch gefehlt hat. In dem Kochbuch vereint er einfache und schnelle Zubereitung und die Verwendung leckerer und gesunder Zutaten.

Auch wenn es anfangs etwas Übung bedarf, die vorgegebenen 30 Minuten für eines der insgesamt 50 Blitz-Gerichte einzuhalten, sollte man sich nicht entmutigen lassen. Übung macht den Meister und schon nach ein, zwei Versuchen gelingen die Köstlichkeiten richtig schnell. Auch die präzise und kurze Formulierungsweise ist zwar eher ungewöhnlich für den englischen TV-Koch, kommt dem Zweck des Buches dennoch zu Gute.

Neu und unabdingbar für das Konzept der 30 Minuten Menüs ist es, dass sich Oliver detaillierter mit der Organisation und den Abläufen in der Küche auseinandersetzt. Denn nur wenn das Zeitmanagement und die Abstimmung der verschiedenen Garzeiten genau passt, ist es möglich, die Gerichte in kurzer Zeit zu kochen. Wem dieses Organisationstalent zu Beginn noch fehlt, der findet in diesem Buch zahlreiche Tipps.

Das Buch bietet also nicht nur einen deutlichen Mehrwert für Berufstätige und Menschen, die wenig Zeit zum Kochen haben, sondern auch für Hobbyköche, die ihr Zeitmanagement optimieren möchten.


ISBN-10: 9783831018345
ISBN-13: 978-3831018345


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Kochen (fast) ohne Rezept - Rezension
 
Kochen (fast) ohne Rezept - Rezension:

Wem ist das nicht schon einmal passiert? Man steht in der Küche, hat Lust zu kochen, aber man findet einfach kein gutes Rezept. Kreativ müsste und möchte man jetzt gerne sein. Doch so sehr man grübelt, es fällt einem...
 
Griechenland-Kochbuch. 75 Spezialitäten modern interpretiert: 75 Spezialitäten neu interpretiert - Rezension
 
Griechenland-Kochbuch. 75 Spezialitäten modern interpretiert: 75 Spezialitäten neu interpretiert - Rezension:

Dieses Kochbuch bringt garantiert ostmediterranes Flair in Ihre Küche.Die Autorin Rena Salaman möchte Ihre Lieblingsrezepte nicht verheimlichen und hat die griechische Essenswelt in diesem Buch zusammen gefasst. Einfach...
 
Ich helf Dir kochen - Rezension
 
Ich helf Dir kochen - Rezension:

Wer schon lange auf der Suche nach einem Basiskochbuch ist, dessen Suche hat mit „Ich helf Dir kochen“ von Hedwig Maria Stuber endlich ein Ende. Die Autorin versteht es in diesem Buch besonders, ihren Leser vom blutigen...
 
20 Minuten sind genug - Rezension
 
20 Minuten sind genug - Rezension:

Viele Berufstätige kennen das. Man sitzt den ganzen langen Tag auf der Arbeit und kommt dann abends nach hause und muss noch kochen. Aber weil man sich nicht lange aufhalten will und wenigstens ein bisschen Freizeit genießen...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Kokos-Ananas Bällchen
Um die kleinen Bällchen zu zubereiten, müssen Sie zunächst einen Biskuitboden in eine große Schüssel zerbröseln. Anschließend schlagen Sie 200 ml...
Kategorie: Desserts
Apfelmus mit Zimteis
Für Ihr Zimteis trennen Sie zunächst ein Ei und schlagen das Eigelb mit 4 EL Zucker, 1 TL Zimt und 250 ml Milch cremig. Nun schlagen Sie noch 100...
Kategorie: Desserts
Waldmeisterquark
Um einen leckeren Kinderquark zu zubereiten, lassen Sie zuallererst zwei Blätter Gelatine in etwas Wasser einweichen. Anschließend vermischen Sie...
Kategorie: Desserts
Mousse au chocolat
Um eine verführerische Mousse au chocolat zuzubereiten nehmen Sie 200 g zartbitter Schokolade und erhitzen sie in einem Wasserbad, damit sie...
Kategorie: Salat-Dressings
Krabbensalat-Dressing
Für ein leckeres Dressing was zu Krabbensalat passt benötigen Sie 1 kleine Paprika und ca. 2 Stangen Sellerie. Zerkleinern Sie alles ganz fein und...