Indien Basics - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Indien Basics - Rezension

So vielfältig wie die Kultur Indiens

Ein Kochbuch von Sebastian Dickhaut und Tanja Dusy

So vielfältig und abwechslungsreich wie die Kultur Indiens präsentiert sich auch dieses neue Kochbuch aus der Basic-Reihe von GU. Im „Indien Basics“ stellt der bereits bekannte Autor Sebastian Dickhaut mit seiner Kollegin Tanja Dusy das gesamte Spektrum der indischen Küche vor. Auch wenn die Rezepte in diesem Buch nicht immer leichte Kost sind was die Zubereitung angeht, lohnt es sich in jedem Fall, sich mit der indischen Kochkunst auseinanderzusetzen, denn dann wird man mit neuen Geschmackserlebnissen belohnt.

Auch Anfänger, die noch nicht viel Erfahrung mit der indischen Küche haben, werden mit diesen Rezepten keine großen Probleme haben, denn ein großer Vorteil der Basic-Kochbücher ist das einleitende „Know-How-Kapitel“ ganz zu Beginn des Buchs. Auch im „Indien Basics“ werden am Anfang die wichtigsten Aspekte der indischen Kultur kurz vorgestellt. Außerdem werden hier schon hilfreiche Tipps und Tricks zu den Themen „Vorrat“ und „Gewürze“ gegeben.

Wenn man nicht mit der Erwartung an dieses Buch herangeht, dass man super schnell zuzubereitende indische Rezepte findet, wird man auch nicht enttäuscht. Natürlich ist es mit ein wenig mehr Aufwand verbunden als wenn man europäisches Essen kocht, aber wer die Vorratstipps am Anfang aufmerksam liest, der lernt schon an dieser Stellen, wie man ein wenig Zeit sparen kann. Aber auch ein paar Blitz-Rezepte für Ungeduldige finden sich im „Indien Basics“. So sind zum Beispiel ein paar einfachere Rezepte für Chutneys und Soßen enthalten.

Die Gliederung des Rezeptteils ist übersichtlich in die Kategorien „Snacks und Streetfood“, „Hülsenfrüchte und Gemüse“, „Fisch“, „Fleisch“ und „Beilagen“ eingeteilt. Außerdem findet der Leser am Ende ein Register, in dem alle Rezepte nochmal von A-Z auf einen Blick nachschlagbar sind.

Jedem, der gerne mal etwas exotischer kochen und dabei viel Hintergrundinformationen über die Kultur Indiens erhalten möchte, ist das „Indien Basics“ auf jeden Fall zu empfehlen.

ISBN-10: 9783833808357
ISBN-13: 978-3833808357

Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


30-Minuten-Küche: Schnelle Gerichte für jeden Tag - Rezension
 
30-Minuten-Küche: Schnelle Gerichte für jeden Tag - Rezension:

Die Redaktion der bekannten Kochzeitschrift „kochen&genießen“ hat sich neben dem monatlich erscheinenden Heft auch der Erstellung von Kochbüchern zu verschiedensten Themen gewidmet. Eines beschäftigt sich mit tollen...
 
Crashkurs Kochen: Superschneller Erfolg für Einsteiger - Rezension
 
Crashkurs Kochen: Superschneller Erfolg für Einsteiger - Rezension:

„Crashkurs Kochen“ soll als Einsteiger-Kochbuch Hilfestellungen bei der Zubereitung von verschiedenen Gerichten geben und den Leser darüber hinaus mit wichtigen Informationen rund um Lebensmittel und bestimmte Kochutensilien,...
 
Thailändisch kochen (GU Küchenratgeber) - Rezension
 
Thailändisch kochen (GU Küchenratgeber) - Rezension:

Wie wäre es mal mit etwas Neuem in Ihrer Küche? Zum Beispiel thailändisches Essen? Wenn Sie es gerne etwas schärfer mögen, ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Von zart bis hin zu höllischer Schärfe, für...
 
Satt durch alle Semester - Rezension
 
Satt durch alle Semester - Rezension:

Wer als Student in eine neue Stadt kommt, auf den warten viele aufregende und neue Dinge. Dazu gehört natürlich auch, dass man endlich alleine wohnt und auf eigenen Beinen steht. Dennoch gibt es Situationen, in denen man...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Landesküche
Die chinesische Küche
Essen und seine Zubereitung sind in China unmittelbar mit der Kultur verbunden. Ziel bei der Zubereitung eines Gerichts ist das harmonische...
Kategorie: Desserts
Kirsch-Wackelpudding
Zur Zubereitung des Kirsch-Wackelpuddings nehmen Sie 12 Blätter Gelatine und weichen sie in etwas Wasser ein. Nach wenigen Minuten nehmen Sie die...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Bruschetta
Um köstliches warmes Bruschetta zu zubereiten, waschen und schneiden Sie zu zunächst zwei Fleischtomaten in kleine Würfel. Schneiden Sie danach...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Bunter Aufstrich
Um einen leichten Aufstrich zu zubereiten, waschen und schneiden Sie eine gelbe Paprika, 3 Tomaten und eine halbe reife Avocado klein. Waschen und...
Kategorie: Kochtipps
Woran erkenne ich ein gutes Restaurant?
Wer gerne ein neues Restaurant ausprobieren möchte, stell sich oft die Frage nach der Qualität des Lokals. Sicherlich möchte niemand viel Geld für...