Genial italienisch - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Genial italienisch - Rezension

Eine weitere gelungene Koch-Reise des bekannten englischen TV-Kochs

Ein Kochbuch von Jamie Oliver

In „Genial italienisch“ zeigt Jamie Oliver dem Leser die große Vielfalt der italienischen Küche und lernt dabei selbst. Er reist mit einem alten VW-Bus inklusive Kochanhänger quer durch Italien und lässt sich von den Italienern die Kochkunst ihres Landes näher bringen. In dem mit tollen Fotos illustrierten Kochbuch wird das italienische Lebensgefühl auf eine besondere Weise mit vermittelt.

Immer auf der Suche nach neuen Rezepten für das eigene Restaurant, warten auch in diesem Buch einige neue Kreationen von Jamie Oliver. Auf der Basis neuer Erkenntnisse, die er auf seiner Reise erhalten hat, entwickelt er immer neue Rezeptideen. Wer in diesem Kochbuch schmökert, der findet nicht nur außergewöhnliche Rezepte sondern wird auch für einen angemessenen Umgang mit Lebensmitteln sensibilisiert. Getreu dem Motto: „Lieber etwas weniger, aber dafür gutes und vielleicht etwas teureres Bio-Fleisch.“ fordert er zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit Lebensmitteln auf.

Durch die Eindrücke, die Oliver auf seiner Reise sammelt und die stellenweise immer wieder eingestreut werden, wird das Kochbuch noch anschaulicher und lesenswerter. Je länger man liest, desto mehr Lust bekommt man, diese Rezepte selbst auszuprobieren. Auch die Menschen, die der bekannte Koch unterwegs immer wieder getroffen hat und von denen er einiges gelernt hat, werden in „Genial italienisch“ vorgestellt.

Das Kochbuch wird der Vielfalt der italienischen Küche in jedem Fall gerecht. Die Reise reicht von Sizilien bis in die Toskana und an jedem Ort seiner Reise hat Oliver neue Rezepte gesammelt. Ein weiterer Pluspunkt des Buches ist, dass alle Gerichte einfach nachgekocht werden können. So werden die gewohnt lässigen Formulierungen von Jamie Oliver auch in der deutschen Übersetzung beibehalten. Die Zutatenlisten erweisen sich ebenfalls nicht als besonders exotisch oder außergewöhnlich, sodass alles, was benötigt wird, ohne Probleme im nächsten Supermarkt besorgt werden kann.

Wer also auf der Suche nach einem Kochbuch der italienischen Küche ist, der sollte sich auf jeden Fall für „Genial italienisch“ entscheiden. Aber auch allen anderen ist der Blick in dieses Buch zu empfehlen, weil viele neue Kreationen und interessante Geschichten auf den Leser warten.


ISBN-10: 9783831008797
ISBN-13: 978-3831008797


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Das Nichts Wegwerfen Kochbuch - Rezension
 
Das Nichts Wegwerfen Kochbuch - Rezension:

Immer häufiger hört man heutzutage das Wort „Wegwerfgesellschaft“. Gemeint ist damit, dass wir viel zu häufig Lebensmittel, die noch haltbar und damit auch essbar sind, in den Müll schmeißen, weil wir glauben, damit...
 
Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken - Rezension
 
Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken - Rezension:

Ihre Kinder sind mal wieder unzufrieden mit dem, was auf dem Tisch steht? Oder Sie sind unzufrieden mit den ungesunden Essenswünschen Ihrer Kinder?Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie und Ihre Familie. Gemeinsam...
 
Oriental Basics - Rezension
 
Oriental Basics - Rezension:

In die bekannte Erfolgsreihe der „Basics-Kochbücher“ von GU gliedert sich nun auch ein exotisches Exemplar. Im „Oriental Basics“ erläutern die bereits aus anderen GU-Klassikern bekannten Autoren Sebastian Dickhaut...
 
Das fünf Elemente Kochbuch: Die praktische Umsetzung der chinesischen Ernährungslehre für die westliche Küche - Rezension
 
Das fünf Elemente Kochbuch: Die praktische Umsetzung der chinesischen Ernährungslehre für die westliche Küche - Rezension:

Kennen Sie das auch? Gerade gegessen und schon wieder Hunger und zwischendurch gerne nochmal etwas Süßes zum Naschen, aber so richtig satt macht das auch nicht.Kochen Sie einmal nach den 5 Elementen aus dem Buch von Barbara...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Gebrannte Mandeln
Für Ihre hausgemachten gebrannten Mandeln nehmen Sie einen Topf, indem Sie 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, etwas Zimt und 100 ml Wasser...
Kategorie: Salat-Dressings
Chili-Paprika-Dressing
Um dieses pikante Dressing zuzubereiten nehmen Sie eine Chilischote entkernen sie und schneiden diese in ganz feine Würfel. Danach entkernen und...
Kategorie: Kochtipps
Die perfekten Nudeln
Nudeln kochen ist super, es geht schnell, einfach und schmeckt zu fast allem. Im schlimmsten Fall kann es passieren, das die Pasta fad, klebrig...
Kategorie: Kochtipps
Das große Burger-Grillen: Die Alternative zur Grillparty!
Eine bekannte Fastfood-Kette wirbt schon lange mit gegrillten Burgern. Doch was die können, können sie schon lange; denn fast nichts geht über...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Knoblauchdip
Für Ihren aromatischen Knoblauchdip vermischen Sie zwei Becher Kräuterfrischkäse und 2 EL Créme fraîche in einer Schüssel. Danach schälen und...