Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension

Viele tolle Spartipps – nicht nur für Hartz IV-Empfänger

Ein Kochbuch von Uwe Glinka und Kurt Meier

Die Preise in den Supermärkten geben uns immer mehr das Gefühl, dass gesunde Ernährung fast schon ein Luxus ist, den sich nicht jeder leisten kann. Vor allem diejenigen, die Hartz IV bekommen scheinen bei den ständigen Preiserhöhungen auf der Strecke zu bleiben. Aber auch andere Gruppen, die mit wenig Geld auskommen müssen, wie zum Beispiel Studenten, haben es oft schwer, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und dabei auch noch auf einen günstigen Preis zu achten.

Um allen Menschen eine günstige und ausgewogene Ernährung zugänglich zu machen, haben sich die beiden Autoren Uwe Glinka und Kurt Meier zusammengetan und „Das Sparkochbuch“ geschrieben. In diesem besonderen Kochbuch soll insbesondere Hartz IV-Empfängern gezeigt werden, wie das Kochen mit frischen Zutaten auch mit kleinem Budget gelingt. Die beiden Männer, die selbst schon mit Hartz IV auskommen mussten, beschreiben in einem sehr ausführlichen Vorwort, wie sie das Leben mit Hartz IV empfinden bzw. empfunden haben und wie die Idee zum Buch entstanden ist. Der Leser fühlt sich so auf unmittelbare Art und Weise mit den beiden Autoren verbunden.

Im Anschluss folgen 75 Speisepläne, die jeweils einen Tagesablauf vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Abendbrot alle wichtigen Mahlzeiten enthalten. Die Pläne gelten jeweils für zwei Personen und orientieren sich strikt an dem Hartz IV-Regelsatz, der besagt, dass ein erwachsener Mensch am Tag 4,33 für Essen zur Verfügung benötigt. Wenn man das Budget betrachtet, denkt man im ersten Moment, dass damit eine ausgewogene Ernährung nur sehr schwer möglich ist. Doch die Autoren beweisen dem Leser das Gegenteil.

Die einfachen und leckeren Rezepte sind nicht nur für Hartz IV-Empfänger geeignet. Auch alle anderen, die ein bisschen Geld sparen möchten, bekommen in diesem Kochbuch wertvolle Tipps und Anregungen.

ISBN-10: 9783802536922
ISBN-13: 978-3802536922


aktuelle Kommentare

Das sagen unsere Besucher

noname am 21.04.2013:
so etwas ist armselig. Erhöht die Sätze dann brauchen wir solche Bücher nicht.

Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Meine bayrische Küche (aktualisierte Neuausgabe 2011) - Rezension
 
Meine bayrische Küche (aktualisierte Neuausgabe 2011) - Rezension:

Die bayrische Küche ist ein interessantes und vielseitiges Thema  für sich. Gleich mehr als 450 Rezepte präsentiert der Autor Alfons Schuhbeck in seinem Kochbuch.Viele Rezepte, wie die berühmte bayrische Weißwurst...
 
Schuhbecks neue Kochschule: Kochen lernen mit Alfons Schuhbeck
 
Schuhbecks neue Kochschule: Kochen lernen mit Alfons Schuhbeck:

„Schuhbecks neue Kochschule“ baut auf sein erstes Buch „Schuchbecks Kochschule“ und auf die gleichnamige Fernsehsendung auf. Ebenso wie sein Vorgängerband zeigt dieses Kochbuch sehr anschaulich und in detaillierten...
 
365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension
 
365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension:

Was kommt denn heute auf den Tisch? Stellen Sie sich diese Frage auch jeden Tag und immer schwieriger fällt die Antwort? Denn natürlich möchte man Abwechslung in seinem Speiseplan und gerne darf es auch mal etwas ganz...
 
Backen! Das Gelbe von GU - Rezension
 
Backen! Das Gelbe von GU - Rezension:

Nach dem erfolgreichen Vorgänger „Kochen! Das Gelbe von GU“ tritt jetzt „Backen! Das Gelbe von GU“ die würdige Nachfolge an. Wobei von einer Nachfolge im ablösenden Sinn natürlich nicht die Rede sein kann, da...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Kochtipps
Soßen richtig zubereiten
Eine gute Soße hat schon so manches Gericht aufpeppen können. Deswegen sollte man sich bei dieser auch immer besonders viel Mühe geben. Mit der...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Gedünsteter Spargel
Für diese hervorragend  leichte Vorspeise schälen Sie 800 g Spargel und schneiden alles in mundgerechte Stücke. Danach lassen Sie 1 EL...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Bunter Aufstrich
Um einen leichten Aufstrich zu zubereiten, waschen und schneiden Sie eine gelbe Paprika, 3 Tomaten und eine halbe reife Avocado klein. Waschen und...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Gemüsepfanne
Für eine köstliche Gemüsepfanne waschen und schneiden Sie 3 Paprikaschoten, 2 Zucchini, 3 Möhren und 1 Zwiebel. Nun lassen Sie 3 EL Olivenöl in...
Kategorie: Desserts
Baileys Creme
Für die leicht zuzubereitende Baileys Creme nehmen Sie eine große Schüssel, in der Sie 250 g Mascarpone, 250 g Magerquark und 250 ml Baileys...