Aufläufe von A-Z von Dr. Oetker - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Aufläufe von A-Z von Dr. Oetker - Rezension

Aufläufe für jeden Geschmack

Egal, was es ist, sobald etwas mit Käse überbacken ist, essen viele von uns es gleich doppelt so gerne. Doch woran liegt es, dass Aufläufe bei so vielen Menschen so beliebt sind? Liegt es an dem köstlichen Geschmack vom knusprigen Käse oder ist es vielleicht doch eher die große Variationsmöglichkeit, die den Koch oder die Köchin überzeugen? Eine Antwort auf diese Frage wird in dem Buch „Aufläufe von A-Z“ von Dr. Oetker zwar nicht gegeben, aber dafür wird die Vielfalt der Aufläufe und Gratins in eingehender Weise dargestellt.

Auf genau 320 Seiten stellt das Team von Dr. Oetker in gewohnter Strukturierung die beliebtesten Auflaufrezepte vor. Gewohnte Strukturierung bedeutet, dass die Rezepte alle in alphabetischer Reihenfolge vorkommen. Die einzelnen Gerichte zeichnen sich in der Regel durch eine schnelle und einfache Zubereitung aus. Nur bei manchen Rezepten, die eher traditionelle Gerichte beschreiben, muss man eine längere Vorbereitungszeit einplanen. Zusätzlich zur einfachen Anleitung wird bei den Rezepten noch ein spezieller Hinweis gegeben, der auf die Besonderheit eines Gerichts aufmerksam macht. So kann sich ein Auflauf zum Beispiel besonders gut für Gäste eignen, vegetarisch oder besonders schnell in der Zubereitung sein.

Zusätzlich zeichnet sich dieses Kochbuch durch appetitanregende Fotografien der Gerichte und größtenteils kostengünstige Zutatenlisten aus, sodass auch für den kleinen Geldbeutel einiges dabei ist. Auch das Kochbuch an sich ist für Umfang und Inhalt wirklich günstig.

„Aufläufe von A-Z“ von Dr. Oetker sollte in keinem Küchenregal fehlen. Egal, ob Auflauf-Liebhaber oder nicht, das Buch lädt dazu ein, selbst zu kombinieren und experimentieren. Die unkomplizierte Darstellungsweise und die einfach verständlichen Anleitungen machen dieses Kochbuch außerdem zu einem geeigneten Einsteiger-Werk.

ISBN-10: 376700514X
ISBN-13: 978-3767005143



Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Backen! Das Gelbe von GU - Rezension
 
Backen! Das Gelbe von GU - Rezension:

Nach dem erfolgreichen Vorgänger „Kochen! Das Gelbe von GU“ tritt jetzt „Backen! Das Gelbe von GU“ die würdige Nachfolge an. Wobei von einer Nachfolge im ablösenden Sinn natürlich nicht die Rede sein kann, da...
 
Genussvoll vegetarisch: Mediterran-orientalisch-raffiniert - Rezension
 
Genussvoll vegetarisch: Mediterran-orientalisch-raffiniert - Rezension:

Obwohl der Titel des Kochbuchs „Genussvoll vegetarisch“ eindeutig auf ein Buch mit fleischlosen Rezepten hinweist, ist es auch für Nicht-Vegetarier ein gelungenes Werk. Denn in diesem Kochbuch werden verschiedenste vegetarische...
 
Satt durch alle Semester - Rezension
 
Satt durch alle Semester - Rezension:

Wer als Student in eine neue Stadt kommt, auf den warten viele aufregende und neue Dinge. Dazu gehört natürlich auch, dass man endlich alleine wohnt und auf eigenen Beinen steht. Dennoch gibt es Situationen, in denen man...
 
Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension
 
Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension:

Die Preise in den Supermärkten geben uns immer mehr das Gefühl, dass gesunde Ernährung fast schon ein Luxus ist, den sich nicht jeder leisten kann. Vor allem diejenigen, die Hartz IV bekommen scheinen bei den ständigen...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
3 Haselnüsse für den Obstsalat
Für einen fruchtigen Obstsalat schälen Sie 1 Apfel, 1 Banane, 1 Birne, 2 Kiwis und 1 Orange. Danach schneiden Sie alle Zutaten in kleine Stücke und...
Kategorie: Desserts
Cappuccino Creme
Für die leckere Cappuccino Creme benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie 500 g Mascarpone, 150 g Naturjoghurt, 2 EL Zucker sowie 1 Päckchen...
Kategorie: Salat-Dressings
French Dressing
French Dressing ist leicht und lecker zubereitet. Nehmen Sie 1 Becher Naturjoghurt und vermengen Sie diesen mit jeweils 2 EL Essig und Olivenöl, 2...
Kategorie: Salat-Dressings
Erdbeer-Salatdressing
Für die Zubereitung des Erdbeer-Salatdressings nehmen Sie 250 Gramm Erdbeeren und vermengen diese mit 3 EL weißen Balsamico Essig und 4 EL Olivenöl...
Kategorie: Desserts
Erdbeermuffins
Für die kleinen Erdbeermuffins brauchen Sie mindestens 12 Papierförmchen, die Sie mit dem Muffinteig füllen. Als Erstes waschen und schneiden Sie...