Aufläufe von A-Z von Dr. Oetker - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Aufläufe von A-Z von Dr. Oetker - Rezension

Aufläufe für jeden Geschmack

Egal, was es ist, sobald etwas mit Käse überbacken ist, essen viele von uns es gleich doppelt so gerne. Doch woran liegt es, dass Aufläufe bei so vielen Menschen so beliebt sind? Liegt es an dem köstlichen Geschmack vom knusprigen Käse oder ist es vielleicht doch eher die große Variationsmöglichkeit, die den Koch oder die Köchin überzeugen? Eine Antwort auf diese Frage wird in dem Buch „Aufläufe von A-Z“ von Dr. Oetker zwar nicht gegeben, aber dafür wird die Vielfalt der Aufläufe und Gratins in eingehender Weise dargestellt.

Auf genau 320 Seiten stellt das Team von Dr. Oetker in gewohnter Strukturierung die beliebtesten Auflaufrezepte vor. Gewohnte Strukturierung bedeutet, dass die Rezepte alle in alphabetischer Reihenfolge vorkommen. Die einzelnen Gerichte zeichnen sich in der Regel durch eine schnelle und einfache Zubereitung aus. Nur bei manchen Rezepten, die eher traditionelle Gerichte beschreiben, muss man eine längere Vorbereitungszeit einplanen. Zusätzlich zur einfachen Anleitung wird bei den Rezepten noch ein spezieller Hinweis gegeben, der auf die Besonderheit eines Gerichts aufmerksam macht. So kann sich ein Auflauf zum Beispiel besonders gut für Gäste eignen, vegetarisch oder besonders schnell in der Zubereitung sein.

Zusätzlich zeichnet sich dieses Kochbuch durch appetitanregende Fotografien der Gerichte und größtenteils kostengünstige Zutatenlisten aus, sodass auch für den kleinen Geldbeutel einiges dabei ist. Auch das Kochbuch an sich ist für Umfang und Inhalt wirklich günstig.

„Aufläufe von A-Z“ von Dr. Oetker sollte in keinem Küchenregal fehlen. Egal, ob Auflauf-Liebhaber oder nicht, das Buch lädt dazu ein, selbst zu kombinieren und experimentieren. Die unkomplizierte Darstellungsweise und die einfach verständlichen Anleitungen machen dieses Kochbuch außerdem zu einem geeigneten Einsteiger-Werk.

ISBN-10: 376700514X
ISBN-13: 978-3767005143



Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


30-Minuten-Küche: Schnelle Gerichte für jeden Tag - Rezension
 
30-Minuten-Küche: Schnelle Gerichte für jeden Tag - Rezension:

Die Redaktion der bekannten Kochzeitschrift „kochen&genießen“ hat sich neben dem monatlich erscheinenden Heft auch der Erstellung von Kochbüchern zu verschiedensten Themen gewidmet. Eines beschäftigt sich mit tollen...
 
Sparrezepte von A-Z von Dr.Oetker - Rezension
 
Sparrezepte von A-Z von Dr.Oetker - Rezension:

Gerade als Student hat man generell wenig Geld zur Verfügung und das, was man hat, möchte man eigentlich lieber für Partys als für Essen ausgeben. Nun ist es aber so, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung eine...
 
Indien Basics - Rezension
 
Indien Basics - Rezension:

So vielfältig und abwechslungsreich wie die Kultur Indiens präsentiert sich auch dieses neue Kochbuch aus der Basic-Reihe von GU. Im „Indien Basics“ stellt der bereits bekannte Autor Sebastian Dickhaut mit seiner Kollegin...
 
Die 1000 besten Kochrezepte von Dr. Oetker - Rezension
 
Die 1000 besten Kochrezepte von Dr. Oetker - Rezension:

Das kurz vor dem Backbuch „Die 1000 besten Backrezepte“ erschienene Kochbuch „Die 1000 besten Kochrezepte“ aus dem Hause Dr. Oetker bietet eine große Sammlung aus verschiedensten Rezepten, die für jeden Anlass nützlich...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Limettencreme an Erdbeersauce
Limettencreme Um eine leckere Limettencreme zu zubereiten nehmen Sie 5 Blatt Gelatine und lassen sie in kaltem Wasser einweichen. Anschließend...
Kategorie: Kochtipps
Das perfekte Rührei
Es gibt es verschiedene Arten das perfekte Rührei zuzubereiten. Genauso wie die Geschmäcker verschieden sind. Rührei nach englischem Rezept ist...
Kategorie: Desserts
Mandel-Parfait
Für ein leckeres Mandel-Parfait schmelzen Sie 50 g Zucker in einer Pfanne und geben 100 g gehackte Mandeln hinzu. Nun geben Sie das Mandelkrokant...
Kategorie: Desserts
Quarkpuffer
Für die locker leichten Quarkpuffer nehmen Sie 2 Eier, die sie mit 3 EL Zucker in einer Schüssel verrühren. Anschließend geben Sie 250 g...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Senfdip
Um einen leichten Senfdip zuzubereiten, schneiden Sie 2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Vermengen Sie dann 150 g Crème fraîche und 100 g...