Alpenküche: Genuss und Kultur. Für die Sinne - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Alpenküche: Genuss und Kultur. Für die Sinne - Rezension

Eine kulinarische Reise in die Schweiz

Alpen soweit das Auge reicht. Grüne Almen mit glücklichen Kühen und dem Klang der Kuhglocken. Das verbinden wir meistens mit der Schweiz. Doch dieses Buch beweist: die Schweiz hat weitaus mehr zu bieten. Susanna Bingemer und Hans Gerlach gehen mit Ihnen auf Entdeckungsreise.

Ihnen wird ein ehemaliger Sternekoch auf einer Almhütte vorgestellt und auch die Himbeerkönige der französischen Alpen mit ihren köstlichen Konfitüren werden Ihnen nahegelegt.

Neben den mehr als 120 Rezepten bieten die Autoren interessante Reportagen und anschauliche Bilder, die direkt zum Kochen einladen und das Urlaubsfeeling in Ihre Küche bringen.

Käse und Speck sind den meisten bekannt, wenn sie an die Schweiz denken. Und tatsächlich stammen viele Rezepte aus den bäuerlichen Regionen. Doch dieses Buch richtet sich keinesfalls nur an die Bauernküche. „Genuss und Kultur“ stehen hier im Vordergrund. Gerichte wie Polenta, Saubohnen oder Graupen sind kombiniert mit einer lesenswerten Kulturreise durch die Schweiz.

Vorteil des Buches ist seine Aufmachung. Am Ende bietet es ein Rezeptregister, nach Zutaten sortiert. Somit kann schnell nachgeschlagen werden, was sich zum Beispiel am besten mit Käse, Spinat oder Lamm kombinieren lässt.

Zusätzlich enthält es einen „Küchendolmetscher für Alpenländer“. Oder wussten Sie etwa, dass der Feldsalat in Österreich als Vogerlsalat und in der Schweiz als Nüsslisalat bezeichnet wird?
Dieses Verzeichnis ist für Ihre Einkäufe sehr hilfreich und macht Sie so bestens mit der Schweiz und ihren Lebensweisen vertraut.

Durch die vielen Tipps und Informationen ermöglicht es auch den Anfängern schnell den Einstieg in die Essenskultur der Schweiz.

Erleben Sie selbst dieses Buch wie eine Reise durch die Schweiz und bringen Sie das Alpenfeeling direkt in Ihre Küche.

ISBN-10: 3833802391
ISBN-13: 978-3833802393


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Italian Basics - Rezension
 
Italian Basics - Rezension:

Die Basic-Kochbuchreihe enttäuscht den Leser auch mit seiner Ausgabe über die italienische Kochkunst nicht. Wie der Name „Italian Basics“ bereits verrät, handelt es sich um ein Standardwerk im Bezug auf die italienische...
 
Schuhbecks neue Kochschule: Kochen lernen mit Alfons Schuhbeck
 
Schuhbecks neue Kochschule: Kochen lernen mit Alfons Schuhbeck:

„Schuhbecks neue Kochschule“ baut auf sein erstes Buch „Schuchbecks Kochschule“ und auf die gleichnamige Fernsehsendung auf. Ebenso wie sein Vorgängerband zeigt dieses Kochbuch sehr anschaulich und in detaillierten...
 
Kochen! Das Gelbe von GU: 1295 Rezepte, die man wirklich braucht - Rezension
 
Kochen! Das Gelbe von GU: 1295 Rezepte, die man wirklich braucht - Rezension:

Das Buch „Kochen! Das Gelbe von GU“ gliedert sich in eine Reihe verschiedener Kochbücher ein, die von sich behaupten, das Standardwerk schlechthin zu sein. Doch in vielen Fällen stellt sich nach einiger Zeit heraus,...
 
Kochen für Faule - Rezension
 
Kochen für Faule - Rezension:

Was einem zuerst einfällt, wenn man das Stichwort „Kochen für Faule“ hört, sind wohl die guten alten Fertigprodukte. Die Tiefkühlpizza, die schnell in den Ofen geschoben werden kann, oder die Tütensuppe, bei der...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Landesküche
Amerikanische Küche
Die amerikanische Küche ist geprägt durch diverse Einflüsse der verschiedenen Bundesstaaten und ehemaligen Einwohner. So verfügt kaum kein anderes...
Kategorie: Salat-Dressings
Crème fraîche-Wasabi-Dressing
Für das Crème fraîche-Wasabi-Dressing brauchen Sie als Erstes eine Limette, die Sie abwaschen und dann die Schale abreiben. Nun müssen Sie noch den...
Kategorie: Kochtipps
Das Auge isst mit....oder?
Hübsch angerichtete Speisen, in Appetit anregende Farben und Formen, mit kreativster Dekoration. Dies und mehr hofft man in einem guten Restaurant...
Kategorie: Salat-Dressings
Cesar Dressing
Für ein leckeres Cesar Dressing brauchen Sie ein fast hart gekochtes Ei, 1 Knoblauchzehe, die Sie ganz fein hacken müssen und 25 g geriebenen...
Kategorie: Desserts
Orangen Dattel Traum
Für Ihren Orangen Dattel Traum schälen Sie zu aller Erst 3 Orangen ganz fein, sodass keine weiße Haut überbleibt. Danach schneiden Sie feine...