365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension

Zu Gast in der französischen Küche

Was kommt denn heute auf den Tisch? Stellen Sie sich diese Frage auch jeden Tag und immer schwieriger fällt die Antwort? Denn natürlich möchte man Abwechslung in seinem Speiseplan und gerne darf es auch mal etwas ganz Neues oder Ausgefallenes sein.

Dann ist dieses Kochbuch genau das richtige für Sie. Mit 365 französischen Rezepten hat Stéphane Reynaud Ihren Speiseplan für das Jahr perfekt abgedeckt.

Mit vielen Bildern und Illustrationen sind die Rezepte auf den Ablauf der Jahreszeiten abgestimmt. Im Winter steht zum Beispiel ein deftiger Schinkenquiche mit Kartoffelpürre auf dem Programm, im Sommer eher ein leichtes Omelett oder ein Nudelsalat mit Räucherlachs. Ihren Kochkünsten sind also keine Grenzen gesetzt.

Kombiniert mit Humor verdeutlicht das Buch außerdem die französische Lebensweise und durch die einfache Beschreibung der Rezepte sind diese für jeden Tag leicht zuzubereiten. Neben den Rezepten gibt es zur Unterhaltung kleine Geschichten und Kochtipps, die Ihre Kochkünste bereichern.

In Frankreich ist es üblich in größerer Runde das Essen zu genießen. Deshalb sind die Gerichte immer auf 6 Personen zugestellt und lassen sich daher einfach für die ganze Familie umsetzen.

Natürlich fehlen auch Dekorationstipps nicht in diesem Buch, wenn Sie einmal eine Festplatte für eine Feier herrichten möchten. Ein exzellentes Menü einfach hergerichtet und eine dezente Dekoration, so der Plan von Stéphane Reynaud.

Eins steht in jedem Fall fest: Wer dieses Buch liest wird große Lust verspüren die Rezepte auszuprobieren und wer sie kocht wird die französische Küche lieben.

Also keine Angst vor anderen Kulturen. Laden Sie doch einfach mal zum französischen Abend ein und überraschen Sie ihre Freunde mit einem Menü à la France. Sie werden sehen, es ist gar nicht so schwer.


ISBN-10: 9783862440252
ISBN-13: 978-3862440252


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Einfach gut & super günstig - Rezension
 
Einfach gut & super günstig - Rezension:

Das Kochbuch „Einfach gut & super günstig“ von Ira König zeigt sowohl dem Anfänger am Herd als auch dem geübten Koch ein paar ganz neue Tipps und Trick, die das Kochen zum Einen einfacher und zum Anderen auch...
 
Wie koch' ich...? - Rezension
 
Wie koch' ich...? - Rezension:

In seinem Kochbuch „Wie koch' ich...?“ geht Sebastian Dickhaut auf eine besondere Art und Weise auf die Bedürfnisse von Kochanfängern ein. Er trägt nicht einfach verschiedenste Grundrezepte zusammen, sondern er überlegt...
 
Meat Basics - Rezension
 
Meat Basics - Rezension:

Fleisch zählt in unserer Gesellschaft immer noch zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten ist Fleisch, in welcher Form auch immer, eine tragende Komponente. Die Vielfalt ist dabei groß. Der Konsument...
 
Webers Grillbibel - Rezension
 
Webers Grillbibel - Rezension:

Die Grillbibel aus dem Land, in dem Grillen schon fast als Nationalsport betrieben wird, eignet sich ebenfalls sehr gut als Standardwerk und Inspiration für deutsche Grillabende. Das Besondere an diesem ursprünglich amerikanischen...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Salat-Dressings
Kräuter-Dressing
Um das Kräuter-Dressing zuzubereiten zerdrücken Sie zuerst 2 Knoblauchzehen und vermengen Sie diese mit einer Prise Salz in einer großen Schüssel....
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Champignon Salat
Um einen frischen Champignon Salat zuzubereiten, waschen Sie als Erstes 250 g Champignons, die Sie anschließend halbieren. Währenddessen heizen Sie...
Kategorie: Kochtipps
Die perfekten Nudeln
Nudeln kochen ist super, es geht schnell, einfach und schmeckt zu fast allem. Im schlimmsten Fall kann es passieren, das die Pasta fad, klebrig...
Kategorie: Desserts
Apfeltiramisu
Für das originelle Apfeltiramisu benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie 250 g Magerquark und 250 g Mascarpone miteinander vermischen....
Kategorie: Landesküche
Englische Küche
Außerhalb Britanniens hat die Englische Küche häufig den Ruf, nicht gerade sehr ausgereift zu sein. Zu Recht? Insgesamt kann man schon...