„Die 100 besten Backrezepte“ von Dr. Oetker - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

„Die 100 besten Backrezepte“ von Dr. Oetker - Rezension

1000 tolle Backrezepte und hilfreiche Tipps zusätzlich

Das neue Kochbuch von Dr. Oetker, das eigentlich ein Backbuch ist, zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wieviele Leckereien man mit ein paar einfachen Handgriffen ganz schnell zu hause selbst machen kann. Neben Grundrezepten, wie zum Beispiel für Brot und Brötchen und Rührteig gibt es auch viele Anleitungen für etwas kompliziertere Angelegenheiten rund ums Backen. Darunter auch Konfekt, Rollen und Creme- und Sahnetorten. Mit diesem Backbuch kann man auf jede langweilige Kaffeetafel einen Hingucker zaubern. Neben diesen Rezepten gibt es natürlich auch immer die Möglichkeit, die Grundrezepte so weiter zu entwickeln, dass man eigenen Kreationen erfindet.

Jeder kennt das Problem, dass sich ganz spontan Besuch ankündigt und man weder eine Meistertorte aus dem Tiefkühlfach zaubern kann noch für teuer Geld wenig Kuchen beim Bäcker holen möchte. Jetzt ist man selbst gefragt, doch das nächste Problem wartet schon. Man hat kein Rezept. Damit ist jetzt aber dank der Backrezept-Sammlung von Dr. Oetker Schluss. Egal welcher Anlass oder welcher Geschmack, in diesem Buch findet jeder etwas. Auch wenn man besonders wenig Zutaten zuhause hat und deswegen keine großen Sahnetorten zubereiten kann, hat man doch die Chance bei den einfacheren Kuchen wie Napfkuchen oder Kastenkuchen etwas zu finden.

Die Gliederung ist ebenfalls sehr gelungen, so beginnt das Inhaltsverzeichnis mit Obst- und Käsekuchen und führt über Blechkuchen, Sahnetorten und Konfekt bis hin zu pikanten Kuchen und Gebäcken. Für den herzhaften Geschmack ist also auch etwas dabei. Am Ende findet der Leser ein obligatorisches Register, in dem er schnell nach einem bestimmten Rezept suchen kann.

Das mit vielen Bildern illustrierte Backbuch weckt die Lust aufs Backen und  bietet einige Rezepte, die über die sogenannten Klassiker hinausgehen. Die vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die ebenfalls durch Bilder unterstützt werden, geben dem Leser die Möglichkeit, die richtige Vorgehensweise gut nachvollziehen zu können.

ISBN-10: 9783767009806
ISBN-13: 978-3767009806


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Meat Basics - Rezension
 
Meat Basics - Rezension:

Fleisch zählt in unserer Gesellschaft immer noch zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten ist Fleisch, in welcher Form auch immer, eine tragende Komponente. Die Vielfalt ist dabei groß. Der Konsument...
 
Zwei Köche – ein Buch - Rezension
 
Zwei Köche – ein Buch - Rezension:

Im Kochbuch „Zwei Köche – ein Buch“ treffen moderne und neuartige Rezeptideen auf klassische und gutbürgerliche Küche. Die zwei Köche Tim Mälzer und Eckart Witzigmann vereinen in diesem Buch ihr Können und bieten...
 
Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken - Rezension
 
Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken - Rezension:

Ihre Kinder sind mal wieder unzufrieden mit dem, was auf dem Tisch steht? Oder Sie sind unzufrieden mit den ungesunden Essenswünschen Ihrer Kinder?Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie und Ihre Familie. Gemeinsam...
 
Italian Basics - Rezension
 
Italian Basics - Rezension:

Die Basic-Kochbuchreihe enttäuscht den Leser auch mit seiner Ausgabe über die italienische Kochkunst nicht. Wie der Name „Italian Basics“ bereits verrät, handelt es sich um ein Standardwerk im Bezug auf die italienische...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
KiBa-Dessert
Für das schnell gezauberte KiBa Dessert nehmen Sie 4 reife Bananen, die Sie mit einem Stabmixer pürieren und mischen eine Handvoll Schokoraspeln...
Kategorie: Desserts
Datteln Bananen Auflauf
Für Ihren Datteln Bananen Auflauf schälen sie zu aller Erst 5 Bananen. Danach schneiden Sie sie in Scheiben und machen sich an die Datteln....
Kategorie: Landesküche
Die Spanische Küche
Paella, Aoli und Tapas kennt hierzulande fast jeder: Aber aufgrund zahlreicher regionaler Unterschiede ist Spaniens Küche vielfältiger als...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Apfel Bratlinge
Für ein paar schnell gezauberte Apfel Bratlinge schälen und würfeln Sie 500 g Äpfel. Dann halbieren Sie eine Zitrone und pressen die eine Hälfte...
Kategorie: Desserts
Zitroneneis
Für ein lecker fruchtiges Zitroneneis waschen Sie 3 unbehandelte Zitronen und reiben von einer die Schale vorsichtig ab. Danach pressen Sie alle...