Zitroneneis

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Zitroneneis

Für ein lecker fruchtiges Zitroneneis waschen Sie 3 unbehandelte Zitronen und reiben von einer die Schale vorsichtig ab. Danach pressen Sie alle drei aus. Nun trennen Sie 3 Eier und schlagen das Eigelb mit 100 g Zucker und 1 EL Rum in einem heißen Wasserbad schaumig. Anschließend schlagen Sie 150 ml Sahne steif. Jetzt geben Sie den Abrieb und den Saft zu der Masse. Zu guter Letzt heben Sie die Sahne unter und füllen alles in eine Schüssel, bestenfalls in eine Metallschüssel. Nun stellen Sie die Creme ins Eisfach, wo sie mindestens 3 Stunden ruhen muss. Rühren Sie in der ersten Zeit ab und zu das Ganze um und Sie werden ein wunderbar cremiges Zitroneneis zaubern.


Die Zutaten:

3 Zitronen
3 Eier
1 EL weißer Rum
150 ml Süße Sahne
100 g Zucker



Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Indien Basics - Rezension
So vielfältig und abwechslungsreich wie die Kultur Indiens präsentiert sich auch dieses neue Kochbuch aus der Basic-Reihe von GU. Im „Indien...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Englisch kochen: Gerichte und ihre Geschichte - Rezension
Sie ist fettig, verkocht und wenn nicht gerade zu viel Essig hinzu gegeben wurde auch sehr geschmacksarm. Das sind einige Vorurteile über die...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer - Rezension
Das neue Buch „Wilde Küche“ von Susanne Fischer-Rizzi ist ein Kochbuch der besonderen Art. Nach dem Vorgänger „Mit der Wildnis verbunden“...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension
Was kommt denn heute auf den Tisch? Stellen Sie sich diese Frage auch jeden Tag und immer schwieriger fällt die Antwort? Denn natürlich möchte man...

weitere Artikel

Kategorie: Desserts
Apfeltiramisu
Für das originelle Apfeltiramisu benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie 250 g Magerquark und 250 g Mascarpone miteinander vermischen....
Kategorie: Kochtipps
Selbstgemachte Pizza
Italiens Exportschlager Nummer eins, erobert nicht nur weltweit die Restaurants, sondern auch nach und nach die deutschen Küchen. Basis für eine...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Rucola-Paprikasalat
Für einen köstlichen Rucola-Paprikasalat waschen Sie 150 g Rucola, 2 gelbe Paprikaschoten und ½ Salatgurke. Anschließend hobeln Sie die Gurke ganz...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Vegetarische Reispfanne
Für Ihre Vegetarische Reispfanne kochen Sie 400 g Reis ca. 20 Minute,  bis er aufquillt. In der Zwischenzeit schälen sie 2 Zwiebeln und...
Kategorie: Salat-Dressings
Zwiebel-Schmand-Dressing
Um ihr Zwiebel-Schmand-Dressing zuzubereiten, nehmen sie als Erstes eine Zwiebel und schneiden sie ganz fein. Danach hacken sie das Bund Dill...