Kokos-Panna Cotta mit Beerensauce

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Kokos-Panna Cotta mit Beerensauce

Für das Kokos-Panna Cotta nehmen Sie 4 Blätter Gelatine und weichen sie in kaltem Wasser auf. Nun vermischen Sie 200 ml Kokosmilch, 250 g Sahne und 2 EL Zucker miteinander. Danach kratzen Sie das Mark einer Vanilleschote heraus und geben es zu der Masse hinzu. Jetzt kochen Sie alles bei schwacher Hitze mindestens 5 Minuten und rühren anschließend die Gelatine hinunter. Zu guter Letzt füllen Sie die Crême in kleine Förmchen und stellen Sie mindestens 3 Stunden kalt. Nun nehmen Sie 600 g Beeren und vermischen sie mit 3 EL Zucker und 1 EL Zitronensaft.

Jetzt pürieren Sie alles mit einem Mixer und geben die Masse in ein Sieb. Hier werden die Kerne von der Sauce getrennt und Sie erhalten eine glatte Beerensauce. Vor dem Servieren stürzen Sie die Förmchen auf einem Teller und dekorieren je nach Geschmack ihr fertiges Kokos-Panna Cotta mit der Beerensauce, zusätzlichen frischen Waldbeeren und bestreuen alles mit etwas Puderzucker.


Die Zutaten für ca. 6 Portionen:

4 Blatt Gelatine
200 ml Kokosmilch
250 g Sahne
5 EL Zucker
1 Vanilleschote
600 g Waldbeeren
1 EL Zitronensaft
Puderzucker

Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab

Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Kochen! Das Gelbe von GU: 1295 Rezepte, die man wirklich braucht - Rezension
Das Buch „Kochen! Das Gelbe von GU“ gliedert sich in eine Reihe verschiedener Kochbücher ein, die von sich behaupten, das Standardwerk schlechthin...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Backen! Das Gelbe von GU - Rezension
Nach dem erfolgreichen Vorgänger „Kochen! Das Gelbe von GU“ tritt jetzt „Backen! Das Gelbe von GU“ die würdige Nachfolge an. Wobei von einer...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Meine bayrische Küche (aktualisierte Neuausgabe 2011) - Rezension
Die bayrische Küche ist ein interessantes und vielseitiges Thema  für sich. Gleich mehr als 450 Rezepte präsentiert der Autor Alfons Schuhbeck...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Wie koch' ich...? - Rezension
In seinem Kochbuch „Wie koch' ich...?“ geht Sebastian Dickhaut auf eine besondere Art und Weise auf die Bedürfnisse von Kochanfängern ein. Er trägt...

weitere Artikel

Kategorie: Vegetarische Gerichte
Champignon Salat
Um einen frischen Champignon Salat zuzubereiten, waschen Sie als Erstes 250 g Champignons, die Sie anschließend halbieren. Währenddessen heizen Sie...
Kategorie: Salat-Dressings
Wurstsalat mit Dressing
Zur Zubereitung des Dressings benötigen Sie eine Schüssel,  in der sie als erstes eine fein geschnittene Knoblauchzehe, 1 EL Chilipaste und...
Kategorie: Salat-Dressings
Senf-Dressing
Für ein leckeres Senf-Dressing nehmen Sie zwei  Knoblauchzehen und schneiden Sie sie ganz fein, bitte nicht pressen. Danach vermengen Sie...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Gedünsteter Spargel
Für diese hervorragend  leichte Vorspeise schälen Sie 800 g Spargel und schneiden alles in mundgerechte Stücke. Danach lassen Sie 1 EL...
Kategorie: Kochtipps
Lebensmittel einfrieren: So geht es
Um Lebensmittel auch dauerhaft haltbar machen zu können, ist die Tiefkühltruhe ein bewährter Aufbewahrungsort. Doch nicht alle Produkte eignen sich...