Artikel Desserts

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Desserts

Artikel Desserts

Apfeltiramisu
Für das originelle Apfeltiramisu benötigen Sie eine große Schüssel, in der Sie 250 g Magerquark und 250 g Mascarpone miteinander vermischen. Nun schlagen Sie 250 ml süße Sahen steif und heben Sie unter den Quark. Danach geben Sie noch 3 Päckchen Vanillinzucker hinzu.

Baileys Creme
Für die leicht zuzubereitende Baileys Creme nehmen Sie eine große Schüssel, in der Sie 250 g Mascarpone, 250 g Magerquark und 250 ml Baileys miteinander vermischen. Nun geben Sie 2 Becher Schmand, 150 g Puderzucker und 2 Päckchen Vanillinzucker hinzu. Anschließend noch 5 EL Schokostreusel

Baklava
Für das leckere Baklava machen Sie zu aller Erst den Sirup. Bringen Sie 300 ml Wasser und 450 ml Zucker zum kochen und lassen Sie die Masse anschließend 10 Minuten köcheln. Nun geben Sie 30 ml Rosenwasser hinzu und lassen alles abkühlen. Jetzt vermischen Sie 350 g gemahlene

Bananenmousse Creme
Für ihre leckere Bananenmousse Creme benötigen Sie 4 reife Bananen, die Sie mit einem Stabmixer glatt pürieren. Dann drücken Sie 1 Orange aus und geben den Saft zu dem Bananenpüree. Verrühren Sie alles mit 3 EL Zucker und verteilen das fertige Bananenmousse auf kleine

Cappuccino Creme
Für die leckere Cappuccino Creme benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie 500 g Mascarpone, 150 g Naturjoghurt, 2 EL Zucker sowie 1 Päckchen Vanillinzucker miteinander vermischen. Nun rühren Sie noch 2 Päckchen Cappuccinopulver hinzu und vermengen alles zu einer cremigen

Erdbeermuffins
Für die kleinen Erdbeermuffins brauchen Sie mindestens 12 Papierförmchen, die Sie mit dem Muffinteig füllen. Als Erstes waschen und schneiden Sie 250 g Erdbeeren ganz klein und bestreuen sie anschließend mit 1 Päckchen Vanillinzucker. Nun nehmen Sie 3 Eier, wobei Sie zwei Eier

Erdbeer-Sekt-Creme
Um die leckere Erdbeer-Sekt-Creme zuzubereiten, vermischen Sie 100 ml Sekt, 2 Päckchen Puddingpulver und 6 EL Zucker miteinander. Nun nehmen Sie einen großen Topf und bringen den restlichen Sekt aus der Flasche zum Kochen. Danach nehmen Sie sofort den Topf von der Kochstelle und

Gebackene Birnen
Für leckere gebackene Birnen nehmen Sie 4 kleine Birnen und schälen sie. Danach schlitzen Sie eine Vanilleschote auf und kratzen das Vanillemark heraus. Nun lassen Sie 100 ml Wasser, 4 EL Zitronensaft und etwas Honig mit dem Vanillemark aufkochen.Backofen auf 180°C vorheizen und

KiBa-Dessert
Für das schnell gezauberte KiBa Dessert nehmen Sie 4 reife Bananen, die Sie mit einem Stabmixer pürieren und mischen eine Handvoll Schokoraspeln dazu. Danach lassen die 2 Gläser Kirschen abtropfen und pürieren auch diese zu einer gleichmäßigen Masse. Nun geben Sie noch 6 EL

Kokos-Panna Cotta mit Beerensauce
Für das Kokos-Panna Cotta nehmen Sie 4 Blätter Gelatine und weichen sie in kaltem Wasser auf. Nun vermischen Sie 200 ml Kokosmilch, 250 g Sahne und 2 EL Zucker miteinander. Danach kratzen Sie das Mark einer Vanilleschote heraus und geben es zu der Masse hinzu. Jetzt kochen Sie alles

Mandarinen Creme
Für die Zubereitung der Mandarinen Creme brauchen Sie eine große Schüssel, in der Sie alles gut vermengen können. Als Erstes lassen Sie die Mandarinen abtropfen , um sie dann vorsichtig mit einer Gabel zu zerdrücken. Nun vermischen Sie 250 g Magerquark, 1 Becher Schmand,200

Mandel-Parfait
Für ein leckeres Mandel-Parfait schmelzen Sie 50 g Zucker in einer Pfanne und geben 100 g gehackte Mandeln hinzu. Nun geben Sie das Mandelkrokant auf ein geöltes Backblech und lassen es abkühlen. Danach vermengen Sie 2 Eier und 50 g Zucker und schlagen die Masse in einem heißen

Mango-Joghurt Creme
Für Ihre leichte Mango-Joghurt Creme trennen Sie 2 Eier und rühren das Eigelb mit 60 g Puderzucker schaumig. Danach geben Sie 2 TL Zitronensaft hinzu und vermischen alles mit 500 g Naturjoghurt. Jetzt geben Sie noch die gemahlene Gelatine hinzu und vermengen alles miteinander. Anschließend

Marzipan-Mohn Mousse
Für ein leckeres Marzipan-Mohn Mousse nehmen Sie 250 ml Milch, 200 g Marzipan und 2 EL Mohn und erhitzen es in einem kleinen Topf. Nun nehmen Sie den Topf von der Kochstelle und geben einen Schuss Amaretto hinzu. Danach trennen Sie 2 Eier und verrühren das Eigelb mit 75 g Zucker.

Mousse au chocolat
Um eine verführerische Mousse au chocolat zuzubereiten nehmen Sie 200 g zartbitter Schokolade und erhitzen sie in einem Wasserbad, damit sie schmilzt. Nun trennen Sie 3 Eier und schlagen Sie das Eiweiß steif. Genauso müssen Sie auch 400 ml Sahne steif schlagen. Danach nehmen Sie

Revani
Für ein leckeres Revani nehmen Sie eine große Schüssel, in der Sie 3 Eier, 250 g Öl, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker mit einem Handrührgerät miteinander verrühren. Nach und nach geben Sie 200 g Mehl, 50 g Grieß und eine Messerspitze Backpulver hinzu. Alles noch

Schoko Brownies
Um die verführerischen Schoko Brownies zuzubereiten, brauchen Sie eine große Schüssel, in der sie 250 g weiche Butter, 300 g Zucker und 6 Eier schaumig rühren. Nun nehmen Sie 150 g dunkle Schokolade und lassen Sie in einem Wasserbad schmelzen, 150 g Vollmilch Schokolade zerhacken

Schwarzwälder Kirsch Dessert
Um ein leckeres Kirsch-Dessert zu zubereiten, lassen Sie ein Glas Kirschen gut abtropfen. Den Kirschsaft fangen Sie ab. Anschließend in einer Schüssel 500 g Magerquark und einen Teil des Saftes zu einer lockeren Masse verrühren. Jetzt schlagen Sie 2 Becher Sahne steif und mischen

Seker Pare
Für Ihr Seker Pare bereiten Sie zu aller Erst einen Teig vor. Dafür benötigen Sie eine große Schüssel, in der sie 500 g Mehl, 2 Eier, 200 g Zucker, 200 g Kokosraspeln, 250 g Margarine und 1 TL Backpulver mit einem Handrührgerät verrühren. Nun stechen Sie mit einem Esslöffel

Tiramisu
Um ein leckeres Tiramisu zu zubereiten, müssen Sie als Erstes starken Kaffee kochen und ihn kalt stellen. Nun trennen Sie 3 Eier und nehmen das Eigelb und mischen es mit 4 EL Zucker und 2 Päckchen Vanillinzucker. Wenn Sie alles schaumig geschlagen haben, rühren Sie anschließend

Überbackene Milchspeise
Für eine überbackene Milchspeise nehmen Sie 1 EL gewaschenen Reis und lassen ihn mit 500 ml Milch langsam weich kochen. Anschließend mischen Sie 150 g Zucker, 1 EL Reismehl und etwas Wasser und geben es zu der Reismilch. Jetzt kochen Sie die Masse so lange, bis sie etwas sämig

Zitronenmousse
Für ein leckeres Zitronenmousse benötigen Sie drei Zitronen. Von zwei der Zitronen zunächst die Schale abreiben und sie anschießend auspressen. Aus der dritten Zitrone schneiden Sie eine Scheibe aus der Mitte raus und pressen sie danach ebenfalls aus. Nun weichen Sie die fünf

Zitronen-Pfirsich Traum
Für ein verführerisches Zitronen-Pfirsich Dessert lassen Sie eine Dose Pfirsiche abtropfen und schneiden anschließend die Pfirsiche in kleine Stücke. Nehmen Sie vier gleichgroße Gläser und verteilen die Pfirsichstücke zur Hälfte auf die Gläser. Nun schlagen Sie zwei Becher

Creme Bruleé
Für die Zubereitung einer leckeren Creme Bruleé nehmen Sie eine Vanilleschote, die sie der Länge nach einschneiden und den Vanillemark auskratzen. Vermischen Sie nun das Mark mit 400 ml Sahne, 200 ml Milch und 100 g Zucker. Trennen Sie 4 Eier und geben das Eigelb zu der Masse hinzu.

Beereneis
Für Ihr leckeres selbstgemachtes Beereneis waschen Sie zunächst 200 g Erdbeeren, 150 g Himbeeren und 150 g Blaubeeren. Nun füllen Sie alle Beeren in ein hohes Gefäß und pürieren sie mit einem Stabmixer. Danach halbieren Sie 4 Zitronen, pressen sie sorgfältig aus und geben

Bayrische Creme
Für eine luftig lockere Bayrische Creme nehmen Sie eine Vanilleschote, die sie der Länge nach aufschneiden und auskratzen. Danach geben Sie 500 ml Milch, eine Prise Salz und das Vanillemark sowie die Schote in einen Topf. Lassen Sie alles aufkochen. Währenddessen weichen Sie 10

Kirsch-Wackelpudding
Zur Zubereitung des Kirsch-Wackelpuddings nehmen Sie 12 Blätter Gelatine und weichen sie in etwas Wasser ein. Nach wenigen Minuten nehmen Sie die Gelatine aus dem Wasser und legen sie in eine Schüssel. Nun geben Sie etwas heißes Wasser darüber und lassen die Gelatine unter rühren

Limettencreme an Erdbeersauce
LimettencremeUm eine leckere Limettencreme zu zubereiten nehmen Sie 5 Blatt Gelatine und lassen sie in kaltem Wasser einweichen. Anschließend geben Sie 600 g Naturjoghurt und 100 g Puderzucker in eine Schüssel. Nun waschen Sie eine Limette, reiben die Schale ab und geben diese mit

Mango Smoothie
Für ein leckeres Mango Smoothie nehmen Sie zwei reife Mangos, die Sie zunächst schälen und entkernen. Nun schneiden Sie die Mangos in kleinere Stücke und geben sie mit 5 Kugeln Vanilleeis und 400 ml Buttermilch in einen Mixer. Jetzt halbieren Sie noch eine Limette und pressen

Quarkpuffer
Für die locker leichten Quarkpuffer nehmen Sie 2 Eier, die sie mit 3 EL Zucker in einer Schüssel verrühren. Anschließend geben Sie 250 g Magerquark, 1 EL Zitronensaft, 1 Päckchen Vanillezucker und eine Prise Salz hinzu. Vermengen Sie alles gut miteinander. Jetzt vermischen Sie

Quarktörtchen mit Heidelbeeren
Für Ihre luftig leichten Quarktörtchen geben Sie 250 g Mehl, 125 g Butter, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und 2 EL Wasser in eine große Schüssel. Nun trennen sie 2 Eier und geben das Eigelb mit in die Schüssel. Vermengen sie alles zu einem Teig und rollen ihn anschließend

Vanilleparfait an Himbeersauce
Für Ihr leckeres Vanilleparfait nehmen Sie als Erstes zwei Vanilleschoten und schneiden sie einmal der Länge nach auf. Nun kratzen Sie das ganze Mark aus den Schoten. Jetzt trennen Sie 5 Eier und schlagen das Eigelb mit 150 g Zucker und dem Vanillemark auf einem heißen Wasserbad

Vanille-Schoko Pudding
Für den ersten Teil Ihrer leckeren Pudding-Kreation nehmen Sie 200 ml Milch, die sie in einem Topf erhitzen. In der Zwischenzeit vermengen Sie 50 ml Milch, 1 Ei, 6 TL Speisestärke und 3 EL Zucker miteinander. Nun schneiden Sie eine Vanilleschote der Länge nach auf und kratzen das

Wassermelonen Smoothie
Um ein fruchtiges Melonen Smoothie zuzubereiten brauchen Sie eine reife Wassermelone. Halbieren und entkernen Sie sie und geben Sie die Hälfte der Melone in einen Mixer. Nun schälen und reiben Sie den Ingwer und geben ihn ebenfalls in den Mixer. Nun fehlen noch die Limetten, die

Zitroneneis
Für ein lecker fruchtiges Zitroneneis waschen Sie 3 unbehandelte Zitronen und reiben von einer die Schale vorsichtig ab. Danach pressen Sie alle drei aus. Nun trennen Sie 3 Eier und schlagen das Eigelb mit 100 g Zucker und 1 EL Rum in einem heißen Wasserbad schaumig. Anschließend

Bananen im Teigmantel
Um köstliche Bananen im Teigmantel zuzubereiten schälen Sie zuerst 4 Bananen und schneiden Sie sie danach in große Stücke. Nun brauchen Sie eine große Schüssel in der Sie 180 g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 Ei und 200 ml Milch gut vermengen. Zum Schluss geben Sie noch 1 EL Zucker

Orangen Dattel Traum
Für Ihren Orangen Dattel Traum schälen Sie zu aller Erst 3 Orangen ganz fein, sodass keine weiße Haut überbleibt. Danach schneiden Sie feine Orangenfilets heraus. Nun halbieren und entkernen Sie 60 g Datteln und schneiden sie anschließend in Streifen. Jetzt nehmen Sie 4 gleichgroße

Datteln Bananen Auflauf
Für Ihren Datteln Bananen Auflauf schälen sie zu aller Erst 5 Bananen. Danach schneiden Sie sie in Scheiben und machen sich an die Datteln. Halbieren und entkernen Sie sie und stellen sich anschließend eine Auflaufform bereit. Jetzt schichten Sie die Bananenscheiben vollflächig

Überbackene Bananen
Für lecker überbackene Bananen schälen und halbieren Sie 4 Bananen. Nun fetten Sie eine Backform mit etwas Butter und legen die Bananenschalen hinein. Streichen Sie auch etwas Butter auf die Bananen und streuen 2 EL Zucker darauf. Jetzt geben Sie noch 3 cl Orangenlikör darüber

Apfelmus mit Zimteis
Für Ihr Zimteis trennen Sie zunächst ein Ei und schlagen das Eigelb mit 4 EL Zucker, 1 TL Zimt und 250 ml Milch cremig. Nun schlagen Sie noch 100 ml Sahne fast steif und heben sie unter die Mischung. Anschließend können Sie alles in eine Eismaschine geben und ca. 45 Minuten rühren

Bunter Erdbeerquark
Für den bunten Erdbeerquark benötigen Sie 500 g Erdbeeren. Waschen Sie sie gründlich und entfernen Sie alle Triebe der Erdbeeren. Nun mixen Sie die Erdbeeren und vermengen sie danach mit 500 g Quark. Geben Sie noch 50 g Zucker und ein Päckchen Vanillinzucker hinzu. Alles gut miteinander

Eierlikörcreme mit Kirschen
Für Ihre leckere leicht beschwipste Creme benötigen Sie 500 g Mascarpone, die Sie mit 500 ml Eierlikör vermischen. In der Zwischenzeit lassen Sie die Kirschen gut abtropfen. Nun brauchen Sie 4 gleich große Gläser in die Sie die abgetropften Kirschen gleichmäßig verteilen. Geben

Früchtetraum
Für Ihr fruchtiges Dessert nehmen Sie ca. 250 g Erdbeeren, die Sie waschen, von ihrem Strunk befreien und pürieren. Die restlichen Erdbeeren legen Sie gewaschen und am Stück zur Seite. Nun vermischen Sie 250 g Quark, 2 EL Milch, 2 EL Zitronensaft und 2 EL Zucker miteinander. Danach

Gebrannte Mandeln
Für Ihre hausgemachten gebrannten Mandeln nehmen Sie einen Topf, indem Sie 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, etwas Zimt und 100 ml Wasser zum Kochen bringen. Anschließend geben Sie 250 g ganze Mandeln hinzu und lassen alles noch einmal kochen. Unter rühren den Zucker schmelzen

Kirschpudding
Um den fruchtigen Kirschpudding zu zubereiten nehmen Sie 5 EL des Kirschsafts und vermischen ihn mit 1 Päckchen Puddingpulver und 2 Päckchen Vanillinzucker. Nun nehmen Sie einen Topf und bringen den restlichen Kirschsaft zum Kochen, sofort das Puddingpulver hinzugeben und unter

Kokos-Ananas Bällchen
Um die kleinen Bällchen zu zubereiten, müssen Sie zunächst einen Biskuitboden in eine große Schüssel zerbröseln. Anschließend schlagen Sie 200 ml Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillinzucker steif. Nun lassen Sie 1 Dose Ananasscheiben abtropfen und schneiden

Marshmallow Auflauf
Für Ihren wunderbar leicht zubereiteten Marshmallow Auflauf nehmen Sie so viele Früchte Ihrer Wahl und waschen und schneiden sie in kleine Stücke. Währenddessen heizen Sie ihren Backofen auf 170°C vor. Anschließend verteilen Sie alle Obststücke in eine große Auflaufform und

Stracciatellaquark
Um einen verführerischen Stracciatellaquark zu zubereiten, vermengen Sie 500 g Quark mit 2 EL Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker. Anschließend schlagen Sie 250 ml Sahne steif und heben sie unter die Quarkmasse. Nun geben Sie noch ein paar Schokostreusel dazu und vermischen alles

Waldmeisterquark
Um einen leckeren Kinderquark zu zubereiten, lassen Sie zuallererst zwei Blätter Gelatine in etwas Wasser einweichen. Anschließend vermischen Sie 500 g Quark, 250 ml Orangensaft und 125 ml Waldmeistersirup in einer großen Schüssel. Danach geben Sie noch 150 g gesiebten Puderzucker


Buchtipps

Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Webers Grillbibel - Rezension
Die Grillbibel aus dem Land, in dem Grillen schon fast als Nationalsport betrieben wird, eignet sich ebenfalls sehr gut als Standardwerk und...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer - Rezension
Das neue Buch „Wilde Küche“ von Susanne Fischer-Rizzi ist ein Kochbuch der besonderen Art. Nach dem Vorgänger „Mit der Wildnis verbunden“...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Aufläufe von A-Z von Dr. Oetker - Rezension
Egal, was es ist, sobald etwas mit Käse überbacken ist, essen viele von uns es gleich doppelt so gerne. Doch woran liegt es, dass Aufläufe bei so...
Kategorie: Kochbuch Empfehlungen
Crashkurs Vegetarisch: Superschneller Erfolg für Einsteiger
Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, vegetarisch zu leben. Als unmittelbare Reaktion darauf kamen in den letzten Jahren immer...

weitere Artikel

Kategorie: Salat-Dressings
Ananas-Zitronen-Dressing
Um ein leckeres fruchtiges Dressing zuzubereiten, vermengen Sie jeweils 1 EL Zitronensaft, Ananassaft, Weißweinessig und Honig in einer großen...
Kategorie: Kochtipps
Lebensmittel einfrieren: So geht es
Um Lebensmittel auch dauerhaft haltbar machen zu können, ist die Tiefkühltruhe ein bewährter Aufbewahrungsort. Doch nicht alle Produkte eignen sich...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Schafskäsesalat mit Paprikastreifen
Für einen lecker leichten Feta-Salat waschen Sie 3 Paprikaschoten und schneiden diese in feine Streifen. Nun waschen und schneiden Sie den...
Kategorie: Salat-Dressings
Vanille-Dressing
Für das Vanille-Dressing brauchen Sie zwei unbehandelte Limetten, deren Schale Sie etwas abreiben. Danach halbieren Sie die Limetten und pressen...
Kategorie: Vegetarische Gerichte
Feurige Spaghetti
Für die leckeren und feurigen Spaghetti kochen Sie 500 g Spaghetti in leicht gesalzenen Wasser al dente. Fertig gekocht abtropfen lassen und...