Wie koch' ich...? - Rezension

Restaurantsuche: Einfach und schnell das passende Restaurant finden!

Wie koch' ich...? - Rezension

Antworten auf viele Grundsatzfragen

Ein Kochbuch von Sebastian Dickhaut

In seinem Kochbuch „Wie koch' ich...?“ geht Sebastian Dickhaut auf eine besondere Art und Weise auf die Bedürfnisse von Kochanfängern ein. Er trägt nicht einfach verschiedenste Grundrezepte zusammen, sondern er überlegt sich, welche Standards man in der Küche am meisten gebrauchen kann. Er fragt sich, welche Fragen sich wohl jemand stellen würde, der sehr selten oder noch nie hinter dem Herd gestanden hat. Wie der Titel schon verrät geht es um Fragen wie zum Beispiel „Wie koch' ich ein Spiegelei?“ oder „Wie koch' ich, wenn ich ein perfekt gegartes Steak haben möchte?“.

Im Gegensatz zu anderen Basis-Kochbüchern, die sich mit verschiedensten Grundrezepten und Zubereitungsarten, sowie mit Küchenutensilien und -abläufen beschäftigen, hat der Autor, der auch die bekannte Basic-Kochbuch-Reihe erfunden hat, bei diesem Buch sehr viel Wert auf Kürze und Prägnanz gelegt. Es sollen nur die wichtigsten Abläufe kurz skizziert werden um sich direkt am Anschluss um die Belange und Fragen von Kochneulingen zu kümmern. Das Buch ist trotzdem mit 240 Seiten relativ umfangreich und lässt somit kein Rezept vermissen.

Zusätzlich zu vielen Basis-Rezepten stellt Dickhaut viele tolle neue Gerichte vor, die Lust zum Nachkochen machen. Besonders reizvoll ist zum Beispiel der Croque mit zwei Scheiben Toast und einer halben Tafel der eigenen Lieblingsschokolade. Spätestens wenn man bei dieser Köstlichkeit angelangt ist, ist man voll und ganz von dem Kochbuch überzeugt, das sich im Übrigen nicht nur für Anfänger eignet, sondern auch noch den ein oder anderen Tipp für Fortgeschrittene enthält.

ISBN-10: 3833801565
ISBN-13: 978-3833801563


Kommentar schreiben.

Schreiben Sie ihre Meinung!

Ihr Name

Kommentar Bitte tippen Sie den Sicherheitscode ab
 

Kochbücher - Tipps der Redaktion


Satt durch alle Semester - Rezension
 
Satt durch alle Semester - Rezension:

Wer als Student in eine neue Stadt kommt, auf den warten viele aufregende und neue Dinge. Dazu gehört natürlich auch, dass man endlich alleine wohnt und auf eigenen Beinen steht. Dennoch gibt es Situationen, in denen man...
 
Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension
 
Das Sparkochbuch: Günstig und ausgewogen ernähren nach dem Regelsatz Hartz IV - Rezension:

Die Preise in den Supermärkten geben uns immer mehr das Gefühl, dass gesunde Ernährung fast schon ein Luxus ist, den sich nicht jeder leisten kann. Vor allem diejenigen, die Hartz IV bekommen scheinen bei den ständigen...
 
Die 1000 besten Kochrezepte von Dr. Oetker - Rezension
 
Die 1000 besten Kochrezepte von Dr. Oetker - Rezension:

Das kurz vor dem Backbuch „Die 1000 besten Backrezepte“ erschienene Kochbuch „Die 1000 besten Kochrezepte“ aus dem Hause Dr. Oetker bietet eine große Sammlung aus verschiedensten Rezepten, die für jeden Anlass nützlich...
 
365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension
 
365 Rezepte aus der französischen Landküche - Rezension:

Was kommt denn heute auf den Tisch? Stellen Sie sich diese Frage auch jeden Tag und immer schwieriger fällt die Antwort? Denn natürlich möchte man Abwechslung in seinem Speiseplan und gerne darf es auch mal etwas ganz...
 
 

weitere Artikel

Kategorie: Landesküche
Amerikanische Küche
Die amerikanische Küche ist geprägt durch diverse Einflüsse der verschiedenen Bundesstaaten und ehemaligen Einwohner. So verfügt kaum kein anderes...
Kategorie: Landesküche
Französische Küche
In Frankreich hat das Kochen eine lange Tradition, die Franzosen gelten als DIE Gourmets schlechthin und lieben es zu essen. Neben diversen...
Kategorie: Salat-Dressings
Zwiebel-Schmand-Dressing
Um ihr Zwiebel-Schmand-Dressing zuzubereiten, nehmen sie als Erstes eine Zwiebel und schneiden sie ganz fein. Danach hacken sie das Bund Dill...
Kategorie: Salat-Dressings
Wurstsalat mit Dressing
Zur Zubereitung des Dressings benötigen Sie eine Schüssel,  in der sie als erstes eine fein geschnittene Knoblauchzehe, 1 EL Chilipaste und...
Kategorie: Kochtipps
Das Auge isst mit....oder?
Hübsch angerichtete Speisen, in Appetit anregende Farben und Formen, mit kreativster Dekoration. Dies und mehr hofft man in einem guten Restaurant...